Querflöte total verstimmt, was machen kurz vor Auftritt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du wirst leider nicht drum herum kommen, mal zum Instrumentenbauer zu gehen. So wie Du Dein Problem beschreibst, hat sich das Klappenspiel verstellt. D.h. z. B. wenn Du das A spielst, dann sind die ersten drei Klappen zu. Beim H ist nur noch eine Klappe zu (ausser der Daumenklappe natürlich). Ich vermute, daß entweder die zweite Klappe zu weit auf geht (das spricht dafür, daß der Ton viel zu hoch wird) oder - wenn mehrere Töne daneben sind - andere Klappen nicht weit, oder zu weit aufgehen. Vlt. ist auch eine Feder ausgehängt. Wenn Du mal jede Klappe einzeln runter drückst, dann siehst Du ja, daß immer wieder ein oder zwei andere KLappen automatisch mit gedrückt werden. Kontrolliere mal, ob die Klappen wirklich gleichzeitig runter gehen oder versetzt. Kontrolliere auch, ob alle Klappen bei leichtem Druck gleichmäßig schließen. Bei richtig eingestelltem Klappenspiel sind alle Klappen gleich hoch, wenn Du nix drückst und die Klappen bewegen sich exakt gleichzeitig runter, sobald Du eine drückst. Wenn Du erst eins, zwei Millimeter runterdrücken mußt, bis sich die mitlaufende Klappe bewegt, dann ist schon was faul.

Sunnytapsi 05.01.2014, 12:49

Okay danke!! :) Das werd ich gleich mal nachschauen :)

0

Ich glaub dein Problem ist jetzt wahrscheinlich schon gelöst, aber wenn du es nochmal hast dann entweder kurzfristig zum Musikfachhandel/Instrumentenbauer und fragen, ob die so kurzfritig noch was tun können.

Die 2. Möglcihkeit ist (mach ich auch oft), die Flöte nach außen oder innen zu drehen, dann wird der Ton höher bzw. tiefer. Oder auch mehr bzw. weniger Bauchspannung, Unterkiefer nach vorne bzw. zurück usw... Wenn du ein gutes Gehör hast, hörst du raus, ob du zu hoch oder zu tief bist und kannst dementsprechend sofort korrigieren. Wenn nicht, dann musst du ausprobieren und zur Not den langen, gut hörbaren Ton (oder Töne) weglassen.

Viel Spaß, Freude und Glück bei deinem weiterem Spielen! :))

zu mir bringen :D Nein Spaß. Ich würde sie zu deinem Querflötenlehrer bringen.. Also schnell mal zu ihm fahren oder wenn es ein auftritt ist ist der doch bestimmt da oder einer der sich auskennt

Sunnytapsi 04.01.2014, 21:46

Hab mir das Spielen selbst beigebracht ... also nix mit Querflötenlehrer ...

0

Was möchtest Du wissen?