Psychiater werden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Um als Psychiater zu arbeiten, musst Du Medizin studieren , für die Arbeit als Psychologe brauchst Du ein Psychologiestudium. Beides hat einen sehr hohen NC. Der wesentlich Unterschied ist, dass ein Psychiater Medikamente verschreiben darf, ein Psychologe nicht (allerdings gibt es da auch Mischformen, wenn jemand noch die Psychotherapeutische Ausbildung macht.) Ich kenne eine Psychiaterin, die teils im Krankenhaus und zwei Tage in einer Gemeinschaftspraxis arbeitet und zwei Söhne hat. Geht also alles. :)

Danke für den Stern :)

0

Ein Abischnitt von unter 1,5 müsste es schon sein, damit du in ein Medizinstudium oder ein psychologiestudium reinkommst

Mutter + Kind später im Beruf kein Problem, so wie in allen Berufen; der Vater sollte sich auch ein wenig ums Kind kümmern :)

Der Psychologe hat Psychologie studiert und therapiert; der Psychiater ist Arzt, hat Medizin studiert und darf also auch (achtung sarkasmus) "mitm Skalpel an dich ran"

Also die zwei Begriffe Psychiater und Psychologe bring ich auch immer durcheinander xD Naja eins davon ist, dass man selber ne Praxis aufmachen kann und beim anderen kannst du eben nur in Krankenhäusern oder bei der Polizei oder ähnliches arbeiten. wenn du allerdings die selbstständige Praxis im Auge hast, musst du beachten, dass du dafür auch noch ein Medizinstudium dranhängen musst. Ist echt hart. War vor kurzem bei einem Infotag wo ein Professor alles erzählt hat. Um Psychologie studieren zu können brauchst du einen Abischnitt von 1,6 glaub ich, bin mir aber nicht genau sicher. Is auf jeden Fall sehr schwer. Wenn du den Schnitt nicht schaffst kannst du nach Salzburg gehn, da liegt der Schnitt bei 2,3 ungefähr. Nunja was du auf jeden Fall beachten solltest ist, dass dieses Studium echt reihnhaut. Also nur dann sinnvoll wenn du dir absolut sicher bist. Viel Glück

Auch ein Psychologe kann eine eigene Praxis eröffnen, das hat mit dem Medizinstudium nichts zu tun. Er darf nur keine Medikamente verschreiben.

0

Was möchtest Du wissen?