PS4 stürzt ständig ab?

5 Antworten

Abgesaugt? Du musst den Deckel links nach links abschieben und gut alles so Erreichbare von innen absaugen. Das hat bei mir geholfen, das dauernde Piepsen zu beseitigen. Abstürze hatte ich allerdings nicht. Ein Wechsel der Festplatte ist durchaus ein guter Tipp (=>Benedikt789). Auf jeden Fall auch den Kaltstart durchführen, also 4-6 Sekunden den Ausschalter gedrückt halten und Neustart veranlassen. Viel Glück !

Darf man das? Nimmt soby geöffnete geräte zurück?

1
@Franke94

ja, natürlich.

Die PS4 ist so konzipiere das man die eingebaute Festplatte gegen einen größere austauschen kann.

Man muss nur einen Schraube öffnen. Der Wechsel ist Kinderleicht und man verliert seine Garantie nicht.

Lest ihr euch den die Anleitung nicht durch?! Wenigstens mal überfliegen? Nee, na dann.

0
@ChrisStory

Ne ich habe keine Zeit ein paar hundert seiren zu lesen

0
@Franke94

"Haben sie das Stoppschild denn nicht gesehen als sie ungebremst in den Verkehr gerast sind?" ... "Dafür hatte ich keine Zeit"

Manchmal sollte man sich die Zeit nehmen, dann müsste man hier nicht solche Fragen stellen ob man die Festplatte tauschen darf.

Es sind ganze 2 Seiten aber ok, du machst das schon. Weisst ja eh alles besser.

0
@ChrisStory

Ne weiß ich nicht besser weshalb ich hier auch Frage. Ich habe hier nur mein Problem dargestellt!

Wenn du jede Anleotubg liest bitte. Ich habe eine 40h Woche!

0

Rette deine Daten und Spielstände... und hol dir am besten eine neue PS4, solange die alte noch halbwegs läuft. Denn solange du die alte auch nur für kurze Zeit starten kannst, hast du die Möglichkeit, sämtliche Daten 1:1 auf die neue Konsole zu übertragen. (Sämtliche Einstellungen werden dann kopiert und du kannst auf der neuen Konsole weiter zocken, wie wenn es nie ein Vorgänger gegeben hätte)

Ich hatte damals bei meiner dicken PS3 das Problem, dass ich sie überhaupt nicht mehr starten konnte und somit alle Daten und Spielstände verloren habe.

Heraus zu finden, wieso das gute Stück immer, und immer wieder abstürzt, wäre mir persönlich zu aufwändig. Vorallem wenn ich schon so viele Sachen wie du ausprobiert hätte. - Da wäre es mir zu riskant, Daten und Spielstände zu verlieren.

Sony bietet ja, dass die Konsole für 150,00 € gegen eine neue ersetzt wird. Nur ich denke, das wird dann auch wieder das Standardmodell sein und nicht die Pro. Daher überlege ich diese Privat zu verkaufen und mir die Pro zu holen. Lohnt sich das überhaupt?

0
@Franke94

Ja, Sony wird das Standartmodell wohl kaum durch eine Pro ersetzen. Aber ich würde mal anfragen. Vielleicht kommen sie ja trotzdem ein wenig mit dem Preis entgegen.

Ob sich die Pro lohnt, muss wohl jeder für sich selbst entscheiden. Ich selbst besitze ein Pro, merke aber nicht so einen extremen Unterschied zur Standart-Version. Die Pro macht zwar den Eindruck, dass sie ein wenig schneller zu sein scheint und sie hat bei einigen Games mehr Einstellungsmöglichkeiten, was die Grafik betrifft. - Da ich aber auf einem kleinen, schäbigen TV zocke, habe ich wohl einfach nicht die Möglichkeit zu sehen, was die Konsole in Wirklichkeit kann.

0

Hallo, hast du das mit dem Netzstecker schon öfters gemacht! Wenn ja kann es sein das du so deine PS4 geschrottet hast.

Man darf bei einem Gerät mit Festplatte NIEMALS den Netzstecker ziehen!

Wenn so etwas bei deiner neuen Konsole vorkommen sollte, halte dich an die Anleitung und fahre die Konsole, wenn diese mal Abstürzen sollte ordnungsgemäß herunter und ziehe nicht den Netzstecker.

Da greift keine Garantie oder Gewährleistung.

Ich habe natürlich nicht den Netzstecker gezogen als die PS4 noch gelaufen ist. Die PS4 ist abgestürzt, dann habe ich den Netzstecker gezogen da sie sich anders nicht mehr einschalten lässt!

0
@Franke94

doch, genau das war der Fehler.

Wenn die PS4 abstürzt und noch läuft darf man nicht den Netzstecker ziehen.

In solchen Fällen, wie in der Anleitung beschrieben, den Power Taster an der Konsole so lange gedrückt halten (ca. 8 Sekunden) bis diese herunter fährt.

0
@ChrisStory

Sie war aus.... Das drücken des Power Buttons blieb ohne Erfolg!

0

Hallo, ich habe gerade genau dasselbe Problem. Die Playstation stürzt einfach ab, egal ob im Spiel, bei Netflix oder sonst was. Sie ist nicht mehr anzukriegen außer durch strom ziehen dann wieder Stecker rein und sie geht an. Die frage ist nur für wie lange. 4/5 male stürzt sie beim starten sofort ab, dann muss ich genau dasselbe wieder machen, also Kabel ziehen. Irgendwann geht sie vielleicht wirklich an und bleibt an, das ist dann aber auch nur bis zum nächsten mal wo sie dann wieder abstürzt, also 5-30 min und dann stürzt sie wieder ab. Und dann wieder alles von vorne.. spielen ist da nicht.. mit glück kann ich Updates machen🙄 auch ich habe schon einiges probiert. Aufschrauben, aussaugen Festplatte raus und wieder rein. Stecker überprüft etc. Nichts hilft auf Dauer. Ich überlege auch sie umzutauschen. Oder vielleicht eine neue zu holen. Da dein Post schon drei Jahre her ist hast du ja sicher schon den nächsten schritt gemacht, deshalb wollte ich jetzt fragen was bei dir draus geworden ist. Ob es noch irgendwie geklappt hat, ob du weisst was das Problem war?
Lg Seraphine

Wenn du noch eine 2.5 Zoll Festplatte zuhause hast, könntest du mal einen Festplattenwechsel versuchen. Mehr kann man nicht machen.

Was möchtest Du wissen?