Ps Vergleich Auto - Motorrad

6 Antworten

Das ist schwer zu sagen,es kommt auf viele Dinge an.Wichtig,ist wie gut das Auto seine Kraft auf die Straße bekommt,und wie schwer es ist.Und noch auf einige andere Dinge.Das gilt natürlich auch für das Motorrad.Aber um mal einfach so einen Vergleich zu machen,ein BMW 335i E92,oder Golf 7 GTI,sollte es schon mit einem 50 PS Motorrad aufnehmen können.as kommt wie gesagt immer auf die beiden Fahrzeuge an,und läst sich nicht genauer sagen.

schwieriger vergleich denn es ist immer gewichtsabhängig und deshalb brauchst bei Auto fast die 4fache Leistung um einen gleichstand zu haben

Wenn du es rechnerisch und genau willst, empfehle ich dir die Erklärungen von Issimo und Sven9701 :-)

Wenn du es grob über den Daumen gepeilt möchtest bzw. nur einen Vergleich zwischen bestimmten Fahrzeugen, würde ich einen Blick auf die Beschleunigungswerte und technischen Daten verschiedener Fahrzeuge werfen.

Bspw. davon ausgehend, dass eine Honda CB 500 R mit 48 PS so zwischen 5,1 und 5,5 Sekunden auf 100 braucht (sorry genauere Werte bzw. Werte für alle Motorräder um die 50 PS habe ich jetzt nicht zur Hand) kannst ja du ja mal schauen welche Autos in diesem Bereich liegen. Als Hausnummer kann ich dir hier die von ams26 genannten 335i bzw. 135i nennen. Die haben 306 PS und liegen auch so bei 5,3 - 5,5 Sekunden auf 100. Vermutlich werden die Autos dem Motorrad aber danach trotzdem davonziehen.

Die 300 PS sind hier aber wirklich nur ein grober Anhaltspunkt, weil eben sehr viele andere Faktoren berücksichtigt werden müssen ;-)

Was möchtest Du wissen?