Proteinshake und Massgainer wann einnehmen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo EagleGrad,
schöne Ziele die du dir gesteckt hast :)

Zunächst muss gesagt sein, dass du zunimmst, wenn du im Kalorienüberschuss landest. Und dazu eignet sich natürlich der Massgainer/Weightgainer hervorragend, weil er einiges an Kalorien liefert.
Einige meiner Vorredner haben aber natürlich Recht, dass es sich bei Proteinshakes, Weightgainern und dergleichen, lediglich um Nahrungsergänzungsmittel handelt.
Sie ergänzen die Ernährung und sollen sie nicht ersetzen! Wenn du es also schaffst ordentlich zu essen und in dem Bereich alles richtig zu machen, sind Shakes garnicht mehr so wichtig.

Allerdings habe ich hier auch schon die wildesten Sachen gelesen
> Nüchtern trainieren?
> Nach dem Essen erst den Shake?

Also es gibt zwei wichtige Zeiten für dich, in denen sich dein Körper in einem "Katabolen Zustand" befindet, und zwar direkt nach dem Aufstehen und direkt nach dem Training. Und hier empfiehlt es sich einzusteigen. Deshalb kannst du dort die Shakes einsetzen. Ich empfehle den Proteinshake nach dem Training und den Weightgainer (Hoffentlich ein biologisch hochwertiger?) nach dem Aufstehen.

Natürlich hängt das auch davon ab wie dein Job aussieht, denn falls du dort nicht regelmäßig zum Essen kommst, kann hier der Weightgainer helfen.

Da dein Ziel ist Muskeln aufzubauen und schwerer/stärker zu werden, würde ich nicht nüchtern trainieren gehen. Diese Trainingsmethode eignet sich zum Diäten und um "Shredded" zu werden!

Ich würde mich freuen wenn du dir einige Tipps auf meinem Blog abholst.
In meinem Profil findest du den Link zu meiner Internetseite. Unter der Rubrik "Stark bei der Arbeit" geht es rund ums Thema Fitness.

Bei weiteren Fragen rund ums Thema Muskelaufbau, Kraftsport etc. kannst du gerne wieder auf mich zukommen, falls dir mein Lösungsansatz gefallen hat.

Grüße Patrick von "Starke Arbeit"

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hast du Massgainer schon gekauft?

Trainiere nüchtern hart. Nach 1-2h Essen. Nach dem Essen Shake trinken (sonst kannst nicht so viel essen). 1 Shake am Tag. 2 Scoops.

Von Massgainer rate ich ab. Wenn dann als allerletztes, weil es das unnötigste ist.

Beim Essen erst Proteine und Fette essen, dann Rest mit Carbs vollstopften. Gesunde Fette essen (Olivenöl & Leinsamenöl)

Normal nehme ich meinen Shake immer nach dem Training oder Mittags ein. es passt wenn man 1-2 Shakes am Tag trinkt. Normal aber gibt es Massgainer mit Protein schon drinne deshalb brauchst du nicht zwei verschiedene zu holen.

Nicht umsonst gibt es verschiedene Produkte. Es empfiehlt sich je nach Tageszeit bzw. Ziele auf verschiedene Produkte zurückzugreifen und diese entsprechend auch verschieden anzumischen. (Milch oder Wasser)

Deine Empfehlung kann ich jedoch verstehen und zwar bei einem Trainingsanfänger. Für alle die Kraftsport seit Jahren betreiben oder längere Zeit betreiben wollen, lohnt es sich daher sehr wohl sich verschiedene Produkte anzuschaffen. Ein Caseinprotein für die Nacht, ein Mehrkomponentiges Protein tagsüber zwischen den Mahlzeiten und ein schnelles hochkonzentriertes Protein angereichert mit EAAS bzw. BCAAs unmittelbar nach dem Training.

Ich hoffe du fühlst dich durch meinen Verbesserungsvorschlag nicht angegriffen. In gewisser Weise kann ich deinen Tipp ja auch verstehen, gerade falls man gerade knapp bei Kasse ist oder es erstmal ausprobieren möchte mit dem Kraftsport :)

Grüße Patrick

0

An Matze nimmst du nur durch Training zu. Proteinshakes und ähnliches sind unterstützend einzunehmen.

Von Experte Kevin240501 bestätigt

Völlig egal. Shakes sollten allerdings nur die letzte Lösung darstellen, wenn du es mit normaler Nahrung versucht hast.

Wieviel wiegst du auf welche Größe, wie alt bist du und wieviel Kalorien nimmst du pro Tag zu dir?

Ich bin 1,87m gross, wiege 66kg, habe nie wirklich zugenommen und versuche auf midnestens 3600kcal täglich zu kommen. Da ich bei meinen Eltern leben und diese kochen, habe ich nur Einfluss auf Snacks

0

Was möchtest Du wissen?