Programmierung in JavaScript bei der von Zufallszahlen ein Arithmetisches Mittel generiert wird?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
ich benötige eine JavaScript Programmierung, am besten in „Atom“ (...)

Also welches Programm du für deine Arbeit wählst, sollte frei dir überlassen sein. Die einzige Einschränkung, die ich ziehen würde, wäre die Aktualität bzw. der Mindest-Support von HTML5 und dass der Code formatfrei in UTF-8-Kodierung als HTML-Datei exportiert werden kann.

(...) in der man 2 Eingabefelder hat (...)

Wie man HTML-Formulare erstellt, kannst du dir hier anlesen. Ebenso findest du zu den einzelnen HTML-Elementen auf MDN jeweils eigene Artikel mit Beschreibungen und Beispielen.

(...) in einem das Maximum der Zahlen eingeben kann und in das andere die Anzahl der Zahlen (...)

Das klingt m.E. nicht logisch. Anhand des Maximums lässt sich der Durchschnitt nicht berechnen, denn die Werte selbst verlagern diesen Wert doch.

Beispiel:

1, 1, 1, 7, 1 = 11 / 5 = 2.2
1, 1, 1, 7, 7 = 17 / 5 = 3.4

Das Maximum liegt in beiden Fällen bei 7, dennoch kann der Durchschnitt unterschiedlich ausfallen.

Statt dem Maximum ist also die Summe relevant.

(...) und mit diesen Angaben der Durchschnitt (...) berechnet wird.

Füge deinem Formular einen Button (type=button) hinzu und statte diesen mit einen Eventlistener aus, der auf Klick-Events reagiert. In der Handler-Funktion kannst du dir mittels Funktionen der DOM API die Werte aus den Eingabefeldern holen und miteinander verrechnen. Die Ausgabe des Ergebnisses kannst du ebenfalls via DOM API-Funktionen lösen (z.B. das innerText-Property eines Paragraphen setzen).

Auf MDN findest du auch zu all diesen Schlagworten genügend Informationen.

Danke erstmal für die Antwort, war echt hilfreich!

Also was ich meine ist eine HTML Datei die man aber mit JavaScript programmiert, in der wenn man sie öffnet Eingabefelder gegeben sind in denen man die Anzahl der Zahlen (z.B man gibt 10 ein dann werden 10 Zufällige Zahlen generiert) und die die Maximale Höhe der Zahl (z.B man gibt 100 ein und eine Zahl zwischen 0-100 wird generiert von den 10 Zahlen) eingeben kann und mit diesen Zahlen ein Durchschnitt berechnet wird, der durch ein alert Befehl o.ä. angezeigt wird.

Danke für weiter Hilfe.

0
@Smouki361

Das heißt, du musst m Zufallszahlen in einem jeweiligen Wertebereich von 0 bis n generieren. Dazu hat xxxcyberxxx schon geschrieben. Die Funktion Math.random ist für die Erstellung von Zufallszahlen ganz hilfreich. Lies auch dazu wieder auf MDN.

0
@regex9

ja, habe das auch im Unterricht versucht ohne Erfolg deswegen würde ich mich über Lösungen freuen, so kann ich das am besten verstehen, da ich die Grundlagen schon irgendwo verstehe aber nicht komplett & wenn ich was nicht verstehe würde ich nach einer Erklärung suchen und dann hätte ich halt alles verstanden.

mfg

0
@Smouki361

Fange doch erst einmal beim kleinsten Minimum an: Anlegen einer einzigen Zufallszahl. Dafür schreibst du dir eine Funktion.

Danach geht es weiter: Mehrere Zufallszahlen erzeugen - also das vorherige n-Mal wiederholen. Auch in einer eigenen Funktion.

Dann die Berechnung der Summe: Wieder eine Funktion.

Und so weiter.

0
@regex9

Und genau da verstehe ich nix mehr 😂

0
@skiddy

Jo könntest mir das privat schicken?

0

Etwas aus Wut löschen ist ein falscher Ansatz. Einfach den Quellcode hier posten. Wir schauen uns das an und sehen den Fehler augenscheinlich oder jagen den Quellcode durch unsere 'Maschinen' durch und analysieren woran es hakt. Und gut ist. Ansonsten ist das Web voll von schlüsselfertigen Lösungen bzw Module, die Du zusammensetzen kannst

Woher ich das weiß:Beruf – Web Developer bei einem mittelständischen Portalbetreiber

Ok, ich werde nächstes mal ein Bild versenden.

0
@Smouki361

Tu uns das bitte nicht an, sondern den Quellcode als Code formatiert, etwa so

<?php
phpinfo();
?> 
0
@Smouki361

Nochmal zum Mitschreiben:

Für uns ist es hilfreich hier kein Bild vom Quellcode zu posten, soindern entweder wenn kurz hier direkt formatiert oder bei längeren bei paste.bin posten etc. Die jenigen, die das so gemacht haben, bekamen hier immer recht zeitnah Hilfe.

0
@LeBonyt

Ja, ich habe das auf meinem SchulPC, aber da jetzt unser Bundesland NRW Coronafrei hat und ich somit keinen Zugriff darauf habe ich das jetzt unmöglich ich melde mich wenn wir kein corona frei mehr haben.

mfg

0
@Smouki361

Sehr schön. Unser Betrieb hat auch schon Pläne für Homeoffice wenns hier in Hamburg richtig kracht.

0
Habe alles gelöscht aus Wut und mit der Hoffnung das es mir jemand erklären und Lösungen schicken kann

dann setz dich ran und mach alles neu. wie du vorgehen kannst:

  • Datenstruktur zum Speichern der Daten. z.B. Array
  • Generiere n Zufallszahlen und füge sie dem Array hinzu
  • Berechne den Durchschnitt, indem du die Summe aller Elemente bildest und durch die Länge des Arrays teilst

Lösungen direkt wird dir hier hoffentlich keiner schicken - denn du sollst es ja lernen

  1. Array mit der Größe n erstellen (n=Anzahl Zufallszahlen)
  2. In einer for-Schleife die Zahlen generieren und in das Array speichern
  3. Mittelwert aus dem Array bestimmen
  4. Mittelwert ausgeben

Was hast du denn bisher?

Habe alles gelöscht aus Wut und mit der Hoffnung das es mir jemand erklären und Lösungen schicken kann

0
@Smouki361

Das ist ein ganz falscher Ansatz für einen Informatiker.
Du verwirfst nicht einfach deine Arbeit.

mach es neu und wir helfen dir. aber wir kauen es dir nicht durch.

1
@Smouki361

Du, ich denke nicht das sich hier jemand hinsetzen wird und alles für dich machen wird. Bringt keinem was.

Probier es lieber selber, und frag bei Problemen mach.

1
@Lamanini

Mein Lehrer kann es mir auch nicht erklären verstehe es einfach nicht

0
@Smouki361

Dann mach dich mal dran. Oben steht schon ein Lösungsansatz. Viel Erfolg.

0
@Smouki361

Ich bin auch Schüler, wenn du eine Aufgabe bekommst informierst du dich soweit was du brauchst.

W3->StackOverflow

Mit JS kenne ich mich zu wenig aus

0
@ExZorroHD

Ich verstehe das ganze JavaScript gedingse aber html checke ich

0
@Smouki361

Bitte?

HTML und CSS kann ich -> In JS bin ich gerade selbst dabei was zu machen :)

0

Was möchtest Du wissen?