Problem mit Nähmaschine von Singer

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kontrolliere dann mal die Fadenspannung..ist die Oberfadenspannung vllt. zu stark eingestellt??

wie sehr muss ich den spannen? da stehen zahlen zwischen 0 und 9... ich kenn mich nicht so super aus mit der maschine

0
@Huehnerbrust

Das mußt Du ausprobieren..kann ich Dir so bestimmt auch nicht sagen. Immer mal ein kleines Stück lockerer machen bis es klappt..da heißt es Fingerspitzengefühl zu beweisen..viel Glück

1

Das kann auch an der Nadel liegen. Sie hat evtl.einen kleinen Defekt, das ist schon ein Übel. Bei Klettverschluss ist es meist der Fall, dass das Garn reisst weil der Klett zu kantig und rauh ist. Da hilft etwas Papier dazwischen, das wird hinterher einfach entfernt

Woher ich das weiß:Hobby

Wahrscheinlich ist die Oberfaden-Spannung zu streng eingestellt!

es könnte auch am faden liegen wenn der schon alt ist, so eine erfahrung habe ich auch gemacht, das heisst aber nicht dass ich singer mag, mit einer singer maschine habe ich auch schon viel ärger gehabt

Was möchtest Du wissen?