Problem mit singer nähmaschine wer kann helfen?

4 Antworten

Halli hallo,

es ist zwar schon etwas her, dass Sie dies gepostet haben, aber ich habe das gleiche Problem mit derselben Maschine Singer Promise 1409.

Was hab ich schon geflucht .... Es ist übrigens egal, welchen Faden ich verwende und wie ich die Spannung einstelle. Alles durchprobiert.

Ich glaube, die Verstellung der Spannung ist im Ar..., da war aber die Maschine erst ein halbes Jahr alt.

Sie setzt beim Nähen einfach stückweise aus, vor allem beim Zickzack-versäubern, beim einfachen geraden Stich reisst der Faden nach nur ein paar Stichen, oder es macht unten ein totales Schlaufengewirr, so dass man meint, es müßte an der Spannung liegen.

Sehr dünne Stoffe, Viscose oder Jersey oder Wirkware in Kunstfasern sind übrigens noch unmöglicher damit zu nähen.

Ich habe diese Nähmaschine bei der Norma gekauft und ich denke, da wird nur Ausschuss verhökert unter dem Markennamen Singer.

LG

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Manchmal liegt es an schlechtem Nähgarn,oder die Nadel ist nicht in Ordnung.

Faden reißt bei Nähmaschine amysa

Bei meiner alten Nähmaschine von Amysa bekommt der Oberfaden den Unterfaden nicht zu fassen und nach ca. 2 cm reißt dann auch der Oberfaden ab! Hat jemand von euch auch so eine Nähmaschine und kann mir eine Bedienungsanleitung schicken oder hat sonst einen Tipp woran das liegen kann? Bitte ist dringend!!!

...zur Frage

Faden klemmt in der Nähmaschine?

Ich habe mir vor langer Zeit die Singer Symphonie Nähmaschine zugelegt und hab angefangen zu nähen.Mit meinem Glück hab ich es geschafft den Oberfaden ,in dem Teil wo der Unterfaden ist ,zu verklemmen.Ich habe alles versucht aber der Faden kommt nicht raus.Hab schon viel weggeschaut aber es ist an einem unerreichbarem Ort. Ich weiß was ich tuen soll . Hilfeee

...zur Frage

Nähmaschine frisst Oberfaden beim Nähen, Singer Symphonie.

Hallo Ihr lieben, meine Nähmaschine frisst beim Nähen den Oberfaden unten in die Spule ein. Oberfaden wird auch nicht richtig nach oben geholt wenn ich viel rumfrickel geht es ich halte die Faden hinten fest usw alles nach Lehrbuch, Unterfaden und Oberfaden sind richtig eingestellt, versuche es mit Zicktack Stich oberspannung 3-5 probiert, Nadel ist in ordnung nicht verbogen oder abgebrochen, alles richtig bedient eigentlich.. kann mir jemand sagen wo mein Fehler liegt?

Vielen Dank

...zur Frage

Was ist eine Singer Prestige Nähmaschine wert?

Hallo,

ich habe eine Singer Prestige Nähmaschine (elektrisch) voll funktionsfähig hydraulisch ausfahrbar in einem Schränkchen (mit vier Schubladen) eingebaut. Wäre toll wenn jemand eine Ahnung hätte, was sowas wert ist.

Danke für die Antworten schonmal jetzt.

Beste Grüße

...zur Frage

Nähmaschine überspringt Stiche und der Oberfaden reißt permanent?

Guten Morgen,

ich habe ein Problem mit meiner Nähmaschine (Singer). Die Maschine ist erst ca. ein halbes Jahr alt und ständig überspringt sie Stiche (wo bei der Naht dann 2-3 Stiche lang nir Oberfaden ist, kein Unterfaden) und ständig reißt entweder der Oberfaden oder fädelt sich aus. Ich hab sie gestern schon geölt, bisher hat es keinen Erfolg gezeigt...die Gebrauchsanweisung hilft mir auch nicht weiter.

Kann mir vllt jemand von euch helfen?

PS: Unnütze Antworten spart euch bitte. Danke!

Liebe Grüße

...zur Frage

Nähmaschine-ober und unterfaden- häää?

heey. ich hab mir seit neuestem eine nähmaschine zugelegt. eine Singer Symphonie 2250

nur habe ich ein problem. meine nähmaschine will nicht nähen.ich weiß wie der faden eingefädelt werden muss. das habe ich auch alles schon gemacht. aber ich weiß nicht wie ich den oberfaden mit dem unterfaden verbinden soll. und ich hab auch nur ein faden ende. auf der anleitung ist eine schlaufe zu erkennen . aber weiteres verstehe ich echt nicht. wie mache ich das? also unterfaden und oberfaden und all dieses zeug. ich bin echt verzweifelt. bitte helft mir :(

danke im vorraus ♥

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?