Preise in Zypern und Griechenland teurer als hier?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

die Preise sind in Griechenland in den letzten Jahren stark gestiegen.

Die Lebenshaltungskosten liegen trotzdem unter denen von Deutschland. Das schwankt je nach Region. Manches ist in Griechenland allerdings teuer. Das war aber noch nie anders. So gibt es auf manches eine Luxussteuer, die wir in Deutschland so nicht kennen. Beispielsweise Autofahren ist teuer.

Die Lebenshaltungskosten in Zypern sind pauschal auch unter dem Niveau von Deutschland. Allerdings gibt es einen großen Unterschied zwischen dem griechischen und türkischen Teil Zyperns. Der türkische Teil Zyperns ist nochmal wesentlich günstiger als der griechische.

Es gibt einen offiziellen Index über die Lebenshaltungskosten der Länder. Dort lässt es sich genau vergleichen.

Gruß, RayAnderson

Das kommt darauf an, von welchen Produkten wir sprechen.
Produkte im Supermarkt (besonders auf kleineren Inseln) sind oft teurer als bei uns.
Bus-, Taxi- und Bahnfahrten sind generell billiger.

Das Essen im Restaurant ist im Schnitt auch etwas billiger, vor allem da die Preise für den Wein billiger sind. Restaurants in Deutschland machen oft ihren Gewinn über die Getränke.

Es kommt darauf an was und vor allem wo. 

Im Durchschnitt jedoch sind die Preise in Griechenland und Zypern niedriger als bei uns. Das hängt mit den geringeren Löhnen und der dadurch geringeren Kaufkraft zusammen. 

Gerade Lebensmittel sind jedoch in Deutschland sehr billig. Deswegen kann es durchaus vorkommen, dass du für Lebensmittel in bestimmten Teilen Griechenlands mehr bezahlen musst, als in Deutschland. 

Was möchtest Du wissen?