Praktikum in der Oberstufe /Praktikum polizei? NRW

5 Antworten

Es kommt auf die Schule an. Meine Schwester hat damals in der Einführungsklasse (erstes Jahr in der Oberstufe) ihr Praktikum absolviert, in der Gesamtschule hatte ich nur in der 9. Klasse ein Praktikum, in der Oberstufe jedoch nicht mehr.

Eigentlich nicht. Praktika sind immer in Klasse 9 und 10. Auf der jeweiligen Schule.

Um welches Bundsland geht es denn? Vielleicht kann man auf dem Bildungsserver was rausfinden.

Wäre der Wechsel auf ein Gymnasium oder eine Schule mit gymnasialer Oberstufe bzw. Gesamtschule?

Aber selbst wenn ... das Praktikum bei der Polizei ist ja keine Voraussetzung, um sich später zu bewerben.

Gruß S.

Nordrhein-Westfalen 

Ich hab noch keine Gedanken auf welcher Schule ich mein Abitur absolvieren möchte.

Du hast recht. Das Praktikum ist keine Voraussetzung aber ich möchte  später ein Polizist sein ,deswegen möchte ich da unbedingt ein Praktikum machen.   

0
@sedem2

Dann wird es wohl keine Antwort auf deine Frage geben. Die Schulform wäre das mindeste, damit man auf dem Schulserver gucken kann, was geplant ist.

Wer schon 2 Berufspraktika hatte, machst keins mehr, würde ich meinen.

Gruß S.

1

Wir machen unser Praktikum in der 10. Klasse bzw. EF, direkt nach den Winterferien, dafür fallen 2 Wochen Unterricht bei uns aus.

Wenn du von der Realschule dann aufs Gymnasium wechselst (also wenn du nach der 10 bzw. der ZAP in die EF wechselst ) machst du nochmal ein Praktikum (zumindest bei uns)

Medizintechnik Praktikum?

Kann man eigentlich im Bereich Medizintechnik freiwilliges Praktikum absolvieren. Im Internet finde ich nichts. Würde gerne mal in dem Bereich Praktikum oder so machen. Hat irgendjemand Erfahrung damit?

...zur Frage

Persönliche Erfahrungen bezüglich Seminarkurs in der Oberstufe

Hallo. Ich muss jetzt demnächst meine Kurse für die Kursstufe wählen. Dabei hat man die Möglichkeit einen Seminarkurs zu absolvieren. Wie sind eure persönlichen Erfahrungen dazu? Eher positiv oder negativ. Mit Begründung bitte.

...zur Frage

Versicherung freiwilliges Praktikum?

Ich habe die Probezeit in der FOS nicht bestanden und werde bis zu meiner Ausbildung freiwillige Praktika absolvieren. Die Betriebe wollen aber einen versichertennachweis und ich bin im Moment kein Schüler. An meiner alten Schule sagte man mir, dass ich noch an die JoA ( Jugendliche ohne Ausbildung) gehen müsse, da ich noch keine 12 Jahre in der Schule war. Als ich bei der JoA angerufen habe, sagte man mir, dass ich eigentlich nicht mehr kommen muss. Wo und wie muss ich mich für meine Praktika versichern? Ich bin noch unter 18 und über meine Eltern krankenversichert!

Im voraus bedanke ich mich schon mal für die Antworten

...zur Frage

Praktikum bei roche bekommen

hallo ich würde mich gerne bei roche als chemielaborantin bewerben habe aber keine praktika in dieser richtung gehabt gibt es eine möglichkeit ein praktikum dort zu bekommen oder funktioniert das wirklich nur wenn man sich 6 monate (glaube ich waren das) davor bewirbt?

...zur Frage

Praktika geben den beruflichen Weg vor oder gibt es noch Möglichkeit zur Umorientierung?

Ich bin einfach noch unentschlossen, in welche Richtung es für mich beruflich gehen soll, und dementsprechend habe ich auch Schwierigkeiten, mich für das passende Praktikum (und zum Teil sogar Master-Studium) zu entscheiden.

Ich möchte nur mal wissen, ob es denn stimmt, dass ein Praktikum bereits den Weg vorgibt, in welche Richtung man dann in Zukunft beruflich geht. Sagen wir mal, ich mach ein längeres Praktikum im Bereich HR. Heißt es dann, dass ich mir damit selbst den Weg bereits vorgegeben habe, dass ich meinen zukünftigen Beruf in diesem Bereich ausüben werde, und mir selbst damit keine Möglichkeit mehr lasse, doch anderweitig zu schauen und in eine komplett andere Richtung zu gehen?

Dadurch, dass ich so Angst davor habe mich auf etwas Falschem festzulegen, komme ich einfach nicht weiter voran bei meiner Suche.

...zur Frage

Praktikum bei Rechtsmediziner oder Pathologe?

Hallo,

ich bin in der 11. Klasse auf einem beruflichen Gymnasium mit Schwerpunktfach Gesundheit (ich strebe die allgemeine Hochschulreife an habe jedoch noch zusätzlich meinen Schwerpunkt Gesundheit, dieser bereitet auf ein Medizinstudium vor). In der 12. Klasse kann ich ein freiwilliges Praktikum machen. Dieses würde ich gerne in der Rechtsmedizin oder in der Pathologie absolvieren, da ich mit dem Gedanken spiele später Medizin zu studieren, um danach meine Ausbildung zur Rechtsmedizinerin oder Pathologin anzutreten. Jetzt frage ich mich ob das möglich ist.

Achso und ich werde im Sommer dieses Jahres 18.

Danke für die Hilfe :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?