Praktikum in der Oberstufe /Praktikum polizei? NRW

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In der Gymnasialen Oberstufe findet normalerweise ein Praktikum statt. In der 10ten Klasse sollte das sein. Das Praktikum ist dann Pflich also eine Absage wäre ziemlich absurd, es sei denn es sind keine freien Plätze mehr da.

Wir machen unser Praktikum in der 10. Klasse bzw. EF, direkt nach den Winterferien, dafür fallen 2 Wochen Unterricht bei uns aus.

Wenn du von der Realschule dann aufs Gymnasium wechselst (also wenn du nach der 10 bzw. der ZAP in die EF wechselst ) machst du nochmal ein Praktikum (zumindest bei uns)

Ja man muss in der 11 klasse (Gymnasium/Gesamtschule) ein Praktikum machen
Und es ist möglich ein Praktikum als Polizei zu machen

Es kommt auf die Schule an. Meine Schwester hat damals in der Einführungsklasse (erstes Jahr in der Oberstufe) ihr Praktikum absolviert, in der Gesamtschule hatte ich nur in der 9. Klasse ein Praktikum, in der Oberstufe jedoch nicht mehr.

Eigentlich nicht. Praktika sind immer in Klasse 9 und 10. Auf der jeweiligen Schule.

Um welches Bundsland geht es denn? Vielleicht kann man auf dem Bildungsserver was rausfinden.

Wäre der Wechsel auf ein Gymnasium oder eine Schule mit gymnasialer Oberstufe bzw. Gesamtschule?

Aber selbst wenn ... das Praktikum bei der Polizei ist ja keine Voraussetzung, um sich später zu bewerben.

Gruß S.

sedem2 25.10.2017, 14:14

Nordrhein-Westfalen 

Ich hab noch keine Gedanken auf welcher Schule ich mein Abitur absolvieren möchte.

Du hast recht. Das Praktikum ist keine Voraussetzung aber ich möchte  später ein Polizist sein ,deswegen möchte ich da unbedingt ein Praktikum machen.   

0
Sirius66 25.10.2017, 17:10
@sedem2

Dann wird es wohl keine Antwort auf deine Frage geben. Die Schulform wäre das mindeste, damit man auf dem Schulserver gucken kann, was geplant ist.

Wer schon 2 Berufspraktika hatte, machst keins mehr, würde ich meinen.

Gruß S.

1

Was möchtest Du wissen?