Praktikum Arbeitszeiten / Pause

7 Antworten

Also ich kenne es nur so, dass die Pausenzeit nicht zur Arbeitszeit gilt, sodass du im Endeffekt 9 Stunden bei der Arbeit sein musst. Es soll aber auch Betriebe geben, bei denen die Pausenzeit mit in die Arbeitszeit gerechnet wird und man folglich bei 8 Stunden Arbeitstagen auch nur 8 Stunden dort sein muss.

Habe diese Frage auch des öffteren gestellt, Freunde, Schule, etc. So weit ich es nun weiß, liegt es an der Firma, die eine sagt, dass die 8 Stunden inkl. der 60 Minuten Pause sind, die anderen sagen, dass du durch die 60 Minuten Pause 9 Stunden in der Firma anwesend sein musst.

Entweder ist in der "täglichen Einsatzzeit" die Pause enthalten oder es hat hier jemand (Personalbüro?) nicht aufgepasst.

Zählt die Pause nicht zur Einsatzzeit hast Du lt. Vertrag einen 7-Stunden-Tag. Wird ein 8-Stunden-Tag erwartet und die Pause zählt nicht mit, ist die Zeitangabe (8 - 16 Uhr) schlichtweg falsch.

Klär das bitte im Betrieb ab. Das muss Dir doch Dein Vorgesetzter oder jemand aus dem Personalbüro erklären können. Ich kann Dir leider nicht sagen, wie das gemeint ist, da die Angaben ohne weitere Erklärung sehr unklar sind.

Pausen anhängen geht sowieso nicht. Wenn Du noch minderjährig bist, musst Du spätestens nach 4,5 Stunden eine Pause machen und die Pausenzeit beträgt pro Arbeitstag mindestens 60 Minuten (kann aufgeteilt werden). Bist Du volljährig, muss nach spätestens 6 Stunden eine 30 Minutenpause eingelegt werden.

Arbeitszeiten - Warum ist "dies" so in Deutschland?

Hallo, es gibt ja Branchen (Beruf) in Deutschland (z.B. Bürokaufmann = Arbeitszeit in der Regel von 08:00 Uhr - 16:30 Uhr + 30 Minuten Pause, oder? Aber dann gibt es im Einzelhandel (wo ich derzeit ein Praktikum mache) Arbeitszeiten, die sind so:

Montag : 12 - 20 Uhr (Dienstag Berufsschule) Mittwoch 11-19 Uhr - Do. Feiertag - Freitag 08 - 16 Uhr - Sam. 13 - 20 Uhr

Ist das "fair"?

Wer bestimmt so "ungerechte Arbeitszeiten?

"Ich darf nur 40 Stunden in der Woche" - Montag 7 (Di. Berufschule = 7) Mittwoch 7, Do. FREI = Feiertag = Freitag 7 - SA 7 = 42 (+Berufschule+Feiertag) - Stimmt das?

Habe "1" Stunde Pause !

...zur Frage

Gehört die Pause zur Arbeitszeit?

Hallo, ich soll diese Woche von 8:30 - 19 Uhr arbeiten (- 1 Stunde Pause).. Doch gehört diese 1 Stunde nun extra rauf gerechnet sprich Beispielsweise ( 8 Std. + 1 Stunde Pause = 9 Std) ?

Und dann währe da noch eine Sache.. Wenn ich max. 8 Std. arbeiten darf ( deswegen auch die Sache mit der Pause), wie lange darf ich denn arbeiten, wenn ich um 8:30 Uhr anfange. Mich verwirrt nämlich sehr diese 1 Stunde.. denn bis 19 Uhr wäre ja definitiv zu lang.

(Bin Azubi im Einzelhandel)

...zur Frage

Zählt der Weg zum Pausenraum bereits zur Pausenzeit?

Zählt der Weg vom Arbeitsplatz zum Pausenraum bereits zur Pausenzeit? Da der Arbeitgeber verlangt das man die Pausenmahlzeiten im Pausenraum einnehmen muß und nicht am Arbeitsplatz müßte ja eigentlich die Pauenzeit erst im pausenraum beginnnen und enden. Der Weg zum Pausenraum ist etwa 5 min entfernt wenn wir also 20 minuten pause haben fehlen schon mal 10 min für Wegzeit und das minimum für pausen beträgt ja wohl 15 min. Wer kann mir da etwas zukommen lassen.

...zur Frage

Zählt die Pause zu der Arbeitszeit?

Liebe gutefrage Nutzer,

Ich werde bald eine Ausbildung beginnen und bin mir über die Arbeitszeiten etwas unsicher normal sind es ja acht Stunden pro Tag. Würde ich also 8 Uhr morgens beginnen müsste ich 16 Uhr Schluss haben.

Aber wie ist das denn mit der Pause wenn man angenommen eine halbe Stunde am Tag Pause macht zählt das dann auch zu der bezahlten Arbeitszeit oder muss man dann bis 16:30 Uhr arbeiten?

Die Frage ist mir wichtig weil ich ein Kind habe das in die Kita geht und ich muss im Voraus alles planen.

Wie ist das bei euch? Egal ob ihr das auf die Ausbildung oder den Job bezieht vielen Dank schonmal im voraus für die Antwort.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?