Polung von Netzteil erkennen?

 - (Computer, Technik, Technologie)

3 Antworten

leider geht aus dem netzteil keine polungsangabe hervor. aber ich gehe davon aus, dass es sich um einen hohlstecker handelt. pin mit loch in der mitte.

schau mal ob du auf der lampe einen hinweis findest. so was z.B.

(+)---o)---(-)

das bedeutet plus innen, minus außen.

wenn du das weißt, kannst du mit einem multimeter messen....

wenn du keines hast, kannst du auch zwei drähte an dem stecker anbringen und in ein glas salzwasser halten. um die annode (pluspol) bilden sich wenn du das netzteil einschaltest schaum....

lg, Anna

Ein Multimeter sollte in keinem Haushalt fehlen und kostet nicht die Welt.

Der Trick mit dem Salzwasser ist eines McGyver würdig. Daumen hoch für Dich!

0
@dp26381

wie heißt es doch so schön dumm DARF man sein, wenn man sich zu helfen weiß..

lg, Anna

0

Stimmt auch die Ampere? Normalerweise kann man das mit einem Phasenprüfer herausfinden welche Plus und Minus sind manchmal ist auch das Kabel speziell gekennzeichnet aber sowas steht nicht auf dem Gehäuse

Das Netzteil liefert ja wohl Gleichstrom mit 12 V. Da wäre ein Phasenprüfer nutzlos. Doch üblicherweise ist der Mittenkontakt der Pluspol. Und da es sich um eine Leuchte handelt, ist die Polung nicht entscheidend. Sicherheitshalber würde ich den Akku ausbauen. Fraglich ist allerdings, ob die Leistung von 2 A zum Betrieb der Lampe ausreicht.

Phasenprüfer leuchtet auf beiden Kabeln bei Gleichstrom?

Hi,

ich will für ein Modell eine LED Leidte installieren, allerdings mit Batterien.

Die Leisten waren mit einem Netzstecker geliefert, das Gleichstrom (12 Volt) ausgibt.

Ich hab das Kabel aufgeschnitten, und wollte dann mit einem Phasenprüfer überprüfen, auf welcher Seite der Strom läuft.
Und der leuchtet bei beiden..
Ist das normal?

Die LEDs haben vorher mit besagtem Netzteil funktioniert.

Auf einem der Kabel ist noch eine Markierung drauf (- - - - -) ist das die Phase? Oder kann das auch gerne mal verwechselt werden?

Danke!

...zur Frage

Wie Wechselschalter richtig installieren?

Ich habe im Wohnzimmer den Dimmer durch einen Wechselschalter ersetzt. Im Zimmer befinden sich jetzt also 2 Schater. Der 1. Schalter, der schon vorher drin war, ist mit 3 Kabeln verbunden. Der Dimmer war an 4 Kabeln angeschlossen und die habe ich auch in den neuen Schalter wieder gesteckt. Das Licht funktioniert an beiden, nur kommt es zu keiner Wechselschaltung. Ich habe schon etliche Varianten probiert, die Kabel woanders reinzustecken, hat aber nichts gebracht. Wie muss ich die Kabel richtig verbinden, dass ich an beiden Schaltern sowohl ein als auch aus schalten kann?

Im Anhang noch die Bilder.

...zur Frage

Mein gekauftes Netzteil liefert ohne Last 52 Volt anstatt 24 Volt. Bricht die Spannung unter Last so weit ein oder ist es defekt?

Ich habe einen Stromkreis aufgebaut indem der Multimeter und ein Widerstand eingebaut waren. Dieser hat bei 52 Volt 0,063 Ampere verbraucht. Die Spannung blieb konstant. Größere Verbraucher kann ich nicht anschließen und es macht auch keinen Sinn, da meine Schaltung LEDs enthält die nur 0,02 Ampere Strom benötigen und das Netzteil deshalb dann ungeeignet ist. Sind alle Netzteile bei kleinen Strömen so inkonstant in der Spannung?

...zur Frage

Weiße Markierung auf dem Kabel. Plus oder Minus?

Ich habe ein DC Netzteil mit Kabel. Da mir das Netzteil allerdings nicht genug Volt liefert (5V), möchte ich den Stecker abschneiden und an eine andere Stromversorgung (12V) anstecken. Ich weiß allerdings nicht welches Kabel plus oder minus ist. Auf einem der beiden Kabeln ist eine weiße Markierung (siehe Bild). Welches Kabel ist Plus und welches Minus?

...zur Frage

Warum leuchtet ein grünes Licht dauerhaft hinten am Rechner neben dem Netzteil obwohl er aus ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?