Polizei Waffe klauen?

13 Antworten

Oder geht das nicht? Würden die das merken und sauer werden?

Ich muss den Kopf schütteln, sorry!

Du hast Ideen! Klar würden die es merken! Die werden sauer und Dich "hops" nehmen! Denn das wäre die richtige Reaktion darauf!

Das müsste schon jemand sein, der genau weiß, wie er greifen muss, um die Sicherungen des Holsters zu überwinden. Also vielleicht ein anderer Polizist. Einem zivilen Hampelmann wird das nicht gelingen. Einfach nach dem Griffstück greifen und daran ziehen, damit ist es nicht getan. Das ging früher bei den alten Lederholstern, heute nicht mehr.

Also wie meinst du damit ist Ranicki getan? ... Wenn man es schaffen sollte ... kann man dann wegrennen? Also so das man dann kostenlos eine Waffe bekommen hat? ;)

0
@Tierchen070
damit ist Ranicki getan?

Keine Ahnung, was du meinst.

Die Frage stellt sich nicht, weil du es nicht schaffst. Abgesehen davon ist bei einem Waffendiebstahl der Schusswaffeneinsatz gerechtfertigt. Ich würde dem Dieb die zwei Freunde Luger und Para hinterher jagen.

0

Und selbst wann man es genau weiß, da muss man schon sehr viel Glück haben das es funktioniert, bis dahin liegt man vermutlich schon auf dem Boden :)

1
@peti12314

Ich habe es schon versucht, von hinten kommend, überraschend nach rechts zum Holster gegriffen. Es war mir nicht möglich. Sobald der Polizist sich bewegt, was normal ist, war es das mit herausziehen.

1
@wiki01

Durfte es auch schon probieren und genau die selbe Erfahrung gemacht :)

1
@peti12314

Wie man liegt schon auf dem Boden? Und warum bewegt sich der Polizist denn? Wenn der ruhig steht, sollte das doch gehen

1
@KleeBlatt110

Überleg doch mal! Du oxidierst so in der Gegend herum, jemand kommt, und greift dir in deine rechte Hosentasche. Was machst du? Bleibst du weiter stehen und schlägst Wurzeln? Ich drehe mich nach rechts zu dem, der mich berührt. Und schon habe ich das Holster aus dem Bereich bewegt, in dem du überhaupt eine kleine Chance hast, an die Waffe zu kommen.

0
@peti12314

Ich bin ja nicht auf dem Laufenden, was heute in Deutschland so trainiert wird. Ist das Bestandteil eurer Ausbildung? Wäre ja zumindest für die "normale" Polizei sinnvoll, zumindest dem Polizisten die Sicherheit zu vermitteln, dass es eigentlich nicht möglich ist, eine geholsterte Waffe zu entwenden.

1

In der Tat habe ich mich das auch schon gefragt. Dieser Waffenhalter scheint nur mit einem Druckknopf geschlossen zu sein. Wenn man schnell ist, könnte es gehen.

Um herauszufinden ob der sauer wird, empfehle ich erst einmal zu probieren. 😄

EDIT: lese grade mit Schnalle sollen die gesichert sein. Das geht dann etwas schwieriger.

Wir sind Gedankengeschwister 😂

1

Bei alten verdeckt getragenen Lederholstern geht das und ist auch schon passiert. Desshalb wird die Abwehr eines Fremdzugriffes zur Waffe auch intensiv trainiert.

Bei modernen Uniformholstern sind bis zu 3 Sicherungen eingebaut.

Wie meinst du würden die das abwehren?

0
@ES1956

Theorestisch sollte das doch gehen mit dem rausziehen .. :-)

0
@Tierchen070

Nicht vergess3n: Wenn das Holster des Polizisten in Reichweite deiner Hand ist dann ist auch deine Nase (und diverse andere Körperteole) in Reichweite seiner Faust.

0

Also wenn sie dich erfischen gibt es mega ärger und die Waffe ist glaube ich nochmal extra fest gemacht irgendwo

Was möchtest Du wissen?