Polizei Bewerbung mit Fachabi?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi,

in Rheinland-Pfalz verlangt die Polizei zum Beginn des Bachelorstudienganges (den muss man hinter sich bringen, um in den gehobenen Dienst zu kommen) das Abitur oder die Fachhochschulreife.

(Kannst du hier nachlesen: https://www.polizei.rlp.de/de/karriere/dein-weg-mit-abitur/ unter Allgemeine Voraussetzugen -> Studierfähigkeit)

Da also schon die Fachhochschulreife reicht, gehe ich davon aus, dass du auch mit Fachabitur reinkommst. Das ist immerhin ne Stufe über der FH-Reife und unterscheidet sich vom "vollen" Abitur nur dahingehend, dass dir eine zeite Fremdsprache fehlt.

Wie's in NRW aussieht, erfährst du wahrscheinlich ebenfalls auf der Website der Polizei von NRW.

PS: Hatten wir die Frage nicht schonmal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sirius66
02.02.2017, 18:59

Fachabitur ist eine Stufe über der Fachhochschulreife? Weil die Fremdsprache fehlt?

Das halte ich für nicht richtig.

Gruß S.

0

Polizei ist zwar Ländersache, aber in Bezug auf die Hochschulzugangsberechtigungen sind die Unterschiede sehr klein bzw. gar nicht vorhanden.

Die Voraussetzungen für den Gehobenen Dienst der Polizei sind bundesweit gleich. Lediglich die Anerkennung sog. gleichwertiger Bildungsabschlüsse ist unterschiedlich.

Fachabitur ist kein rechtlich anerkannter Begriff und kein offizieller Schulabschluss. Es ist regionaler Sprachgebrauch und bezeichnet in der Regel die volle Fachhochschulreife.

Du brauchst in jedem BL die VOLLE FHR. Wenn man eine 2jährige Vollzeitschule ohne Praktikum besucht hat, hat man nicht selten nur die theoretische FHR. Wenn in Klasse 11 ein schulbegleitendes Praktikum stattgefunden hat, ist es die volle.

Außerdem hast du diese Frage schon einmal gestellt und auch einige Antworten - unter anderem von mir - erhalten. Oder nicht?

Gruß S.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Polizei ist Ländersache. In Baden-Württemberg geht das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von louis199
02.02.2017, 18:44

Also wenn Rlp und nrw

1
Kommentar von Sirius66
02.02.2017, 19:01

"Polizei ist Ländersache"

Wenn man solche Phrasen abkupfert, sollte man auch wissen, WANN sie richtig sind.

In Sachen schulischer Voraussetzungen ist Polizei NICHT Ländersache.

In der gesamten Republik benötigt man für den gD eine volle FHR oder ein Abitur.

Gruß S.

0

Scheint zu reichen, vom Abschluss her, da es noch andere Auswahlkriterien gibt.

Schau mal auf,:

 " polizeiausbildung24.de"

Google: Polizei Ausbildung Voraussetzung Schulabschluss

polizeiausbildung24.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?