Politik im weiteren Sinne: Beispiele?

2 Antworten

Man kann abgrenzen: Politik im engeren Sinne als die staatliche Politik und die Mitwirkung der Bürger an dieser Politik durch Wahlen, Demonstrationen u.a.

Politik im weiteren Sinne: Hilfe für Flüchtlinge, Selbsthilfegruppen, urban gardening oder eine Initiative wie diese: https://www.ghanastar.com/headlines/homeless-girl-scouts-highlight-ny-housing-crisis/

Aber je nach dem kann man Politik im weiteren Sinne auch enger fassen. Also z.B. als Mitarbeit in Nichtregierungsorganisationen und Beteiligung bei 
Plattformen für Online-Aktivismus wie Avaaz (internationale Organisation, die politische Kampagnen in Bereichen wie Klimawandel, Menschenrechte und Entschärfung religiöser Konflikte organisiert), Campact - Demokratie in Aktion

(Internet-basiertes Beteiligungsforum mit  über 200 000 Mitgliedern)

Rettet den Regenwald e.V.(

Verein, der sich für Wälder, deren Bewohner und deren Lebensräume einsetzt) 

Change.org (

Plattform für Online-Aktivismus und mit 25 Millionen Nutzern)

Es kommt wesentlich darauf an, was Euer Lehrer gemeint hatte, als er Euch das erklärte.

Ich kann mir nur vorstellen, dass Einzelne oder Gruppen zwar auch ihre eigenen Regeln haben, dass ihr Verhalten aber dennoch von der Politik und der sie umgebenden Gesellschaft bestimmt wird.

Also eine Gruppe von Rentner ist gegen die Aufnahme von Flüchtlingen, aber die Politik beschließt, Flüchtlinge aufzunehmen, zum Bleistift!

Was möchtest Du wissen?