Pokemon GO Radar gebannt werden?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zu der Frage warum die YouTuber seltenere Pokémon fangen. Ich kenne nicht konkret die YouTuber, die du erwähnt hast, aber Fakt ist, dass es sehr ortsabhängig ist, was man für Pokémon fängt.

Klar, das ist jetzt nichts neues, aber hast du dir mal bei diesen Radaren, bzw. Live-Maps mal angeguckt, was man für Pokémon in New York fangen kann? Dagegen kann man in Deutschland nur Müll fangen. Das haben die App-Entwickler unfair gemacht.

Nun zu den Radaren. Die Webseiten und Apps bei denen man sich nicht einloggen kann sind ungefährlich. Deine Suchanfragen dort können nicht auf dich zurückverfolgt werden. Bei Apps, Webseiten und Programmen die ein Login erfordern, würde ich sehr aufpassen.

Mit dem letzten Update sind nämlich Captcha-Überprüfungen eingeführt worden: https://pokemon-meister.de/artikel/captcha-endgueltiges-aus-fuer-fastpokemap

Das macht alles nur noch gefährlicher. Denn die Bots oder Live-Maps können die Captchas nicht bewältigen und das Risiko auf einen Bann steigt. Also nur Dienste benutzen, die keinen Login erfordern.

Ja hab mir PokeMesh jetzt heruntergeladen und werde morgen damit herumdaddeln ob sie mich bannen oder nicht sei ihnen überlassen das Spiel frisst sowieso nur meine Freizeit außerdem Anfang 2017 ist ein neues Handy in Planung wenn ich mich dem Alltag dann wieder angewöhnt habe werde ich weiter Pokemon GO spielen auf meinem neuen Handy und den alten benutze ich dann als Tracker. Aber danke für deine Antwort.

0
@HenrikhMaurer

Hallo du hast erzählt du warst damit jetzt unterwegs haben sie dich gebannt?

0

Also erstmal kannst du,soweit ich weiß, nicht gebannt werden weil du ein Pokeradar oder ähnliches benutzt.

Zu den seltenen Pokemon: Vll hat er einfach Glück? Je höher dein Level, desto besser sind auch die Pokemon die man findet. Wenn du wirklich in einer Großstadt wohnst solltest du eigentlich keine Probleme haben.

(außerdem: Glaub nich alles was die Youtuber so zeigen. Vielleicht hat er die seltenen Fänge auch zusammengeschnitten, damit es so wirkt als würde er mit der App dauernd seltene Pokemon fangen. Du sagst ja selbst, dass er Werbung dafür macht.)


ich meine mit seltenen Pokemon das er gute Pokemon findet z.B. relaxo, lapras, dragoran usw. und ohne das er irgendwelche Eier öffnet oder entwickelt. Das die Pokemon besser sind wenn man höher ist weiss ich schon danke und wenn ein Pokemon auf der map spawnt dann bei jedem nicht nur bei ihm außer mit rauch natürlich :)

0
@HenrikhMaurer

Das habe ich schon verstanden. Aber seltene Pokemon spawnen öfter in sehr großen Städten wie New York/Berlin etc und du bist natürlich im Vorteil wenn du einen Pokeradar oder Ähnliches benutzt. Außerdem spawnen Pokemon oft an der gleichen Stelle. Vielleicht kennt er Spots wo regelmäßiger seltene Pokemon spawnen. In meiner Stadt gibt es zB einen Garados Spawn

0

Das liegt einfach an Graz, Graz ist verdammt unfair, Dort erscheinen fast nur seltene pokemon. Brauchst dort eigentlich auch kein pokeradar. Gruß!

Was möchtest Du wissen?