PKK-Kurdin verliebt sich in stolzen Türken?

13 Antworten

Solange Ihr noch auf rosa Wolken schwebt und der Himmel voller Geigen hängt, mag alles ok sein und passen. Leider hällt die Phase der innigen Verliebtheit nicht Ewig an.

Was dann?

Normalerweise haben Paare, welche über die "heiße" Phase hinaus zusammen sind sehr viele Gemeinsame Ankerpunkte.

Religiöse Differenzen zwischen den alttestamentarischen Religionen, haben trotzdem eine gewisse gemeinsame Basis für einen Konsens.

Wenn Stolz auf diametrale Nationalitäten im Spiel ist, sehe ich eher Probleme. Ich als "Kosmopolit" hätte keine Probleme mit Fremden Auffassungen allerdings , hätte ich durchaus Probleme mit mit einer Partnerschaft und gegensätzlichen Politischen Auffassungen.

Wo wollt Ihr euch "erden" wenn die ersten Gewitter zwischen euch grollen?

Ich kenne euer beider Seiten und Standpunkte. Ich habe selbst gute Bekannte auf beiden Seiten und meide jegliche politischen Fettnäpfe um nicht vom Stolz der einen oder anderen Seite zerrieben zu werden.

Wenn das Thema auf böser Türke, oder bei der anderen Familie böser Kurde hinläuft verabschiede ich mich.

Dabei sind beide Familien für sich richtig nette Leute. Nur dürfen die nie aufeinander treffen.

Vieleicht werden die Enkel klüger sein... Die Alten sind es nicht...

mich würde mal interessieren, wie er diesen Konflikt sieht. Wie verliebt ist er? Ist er auch bereit sich anzunähern, die politischen Ansichten hinten anzustellen, damit ihr zusammen sein könnt? Denn es kann ja nicht sein, dass nur eine Seite ihren Standpunkt "verlässt", bzw. flexibel wird und der andere stur auf alles beharrt. Am Ende würdest du ihn dafür hassen.

Ihm geht es genau so wie mir, wir waren beide patriotisch bis wir uns trafen. Ich war oft an dem Punkt es beenden zu wollen doch er will kämpfen.

0

ich nehm mal an du lebst in deutschland. relativ weit weg vom krieg. du solltest den krieg zwischen türken und kurden in deinem herzen begraben. das heisst nicht, dass du dich gegen deine werte stellst. die vergangenheit prägt und ist ein teil vom leben. schau in eine friedvolle zukunft. stell nicht deine vergangenheit zwischen dich und dein glück. kämpfe um eine friedvolle zukunft. dann kannst du mit deinem liebsten glücklich werden. lg

Was hat Politik mit Liebe zu tun?

Wenn ihr euch wirklich liebt, dann heiratet und setzt ein paar Kinder in die Welt. Politisch muss man nicht einer Meinung sein, man kann fair und offen darüber diskutieren. Mit gegenseitigem Respekt.

Wollt ihr eure Liebe aufs Spiel setzen, weil irgendwelche Politiker Krieg und Terror vom Zaun brechen? Was hat das mit euch zu tun? Hat einer von euch aktiv gemordet oder Häuser in die Luft gesprengt? Na also...

Dann stutzt mal euren "Stolz" auf eine realistische Größe zurecht, dann klappt es schon.

Ich wüßte gern, worauf ihr stolz sein könnt, ihr habt euch ja weder die Eltern, noch die Ethnie oder den Ort euerer Geburt aus eigener Kraft ausgesucht. diese Art von "Stolz" macht mich krank.

Da habt ihr Deutschen leider keine Ahnung von.

1

Was möchtest Du wissen?