Pillenpause nach 28 Tagen?

3 Antworten

  • Ja, du kannst nach 28 Pillen eine siebentägige Pause einlegen und wirst durchgehend sicher geschützt sein.
  • Anschließend solltest du dann wieder im 21+7-Rhythmus weitermachen, also nicht nur 14 Pillen nehmen, sondern 21.

Sind Sie sicher das ich dann nicht nur 14 nehmen kann?

0
@fcu1966

14 ist die absolute Mindstzahl, die man nehmen muss, um in eine Pause gehen zu dürfen. 

Sinnvoll ist dies Vorgehen aber nicht. Konzentriere dich nicht auf die blöden Blister und ob sie leer werden. Bleibe beim 21+7-Rhythmus. Nimm den angebrochenen Blister als Ersatzblister für zukünftige Fälle, in denen du mal einzelne Pillen brauchst. So einen Ersatzblister braucht man doch sowieso.

0

Hallo fcu1966

Du kannst nach 28 Pillen bei vollem Schutz in die Pause gehen. In der nächsten Pause bist du aber nur geschützt wenn du die Pille vor der Pause 14 Tage fehlerfrei genommen hast. Das gilt aber nicht für die Belara.

Warum nimmst du den zweiten Blister nicht zu Ende und gehst dann in die Pause, das wäre einfacher

Liebe Grüße HobbyTfz

Hast du nach dem ersten Blister eine Pause gemacht? Wenn ja, dann kannst du jetzt noch nicht wieder geschützt in die Pause gehen. Dafür muss man mindestens 14 Pillen ohne Pause hintereinander fehlerfrei genommen haben.

Hast du jedoch keine Pause gemacht, kannst du jederzeit in die Pause gehen und kannst anschließend auch wieder nach mindestens 14 Pillen in die Pause gehen.

Nein aber nach dem ersten Blister keine Pause gemacht, habe also insgesamt 28 Pillen genommen. Also darf ich jetzt Pausen machen, dann die 14 Pillen nehmen, pause machen und dann wieder ganz normal blister für blister nehmen ?

0

Wann Pille wieder sicher nach Antibiotikum?

Ich habe einige Tage Antibiotika und Schmerzmittel einnehmen müssen, welche die Wirkung der Pille beeinträchtigen. Das war in der 1-2 Pillenwoche Habe den Blister zuende genommen, alles war ganz normal, habe meine Blutung bekommen.

Jetzt zu meiner Frage: ich habe nach 7 Tagen Pause den neuen Blister angefangen, ist der Schutz nun wie gewohnt sofort wieder gegeben, oder evtl durch das Antibiotikum erst nach 7 weiteren Einnahmetagen?

Lg:)

...zur Frage

Kann ich ohne sorge die Pille ohne Pause durchnehmen?

Hallo :)
Meine frage: wenn ich die Pille 2 Monate durchnehme also ohne eine Woche Pause dazwischen verhütet es dann immer noch oder ist es trotzdem möglich dass die Pille dann nicht wirkt, weil ja eigentlich eine Pause kommen sollte ?

Welche Nebenwirkungen kann es geben wenn man keine Pause macht ? 😬

...zur Frage

Periode mit Pille verschoben - den restlichen Streifen nehmen und dann wieder Pause?

Hey Ich habe meine Periode mithilfe der Pille um einige Tage verschoben. Muss ich jetzt nach der Einnahme der restlichen Pillen des Streifens wieder eine Pause machen oder einen neuen Streifen anfangen bis es insgesamt 21 Tage sind, so wie gewohnt?

...zur Frage

Kann ich die Pillenpause mitten im 2. Blister machen?

habe einen Blister vollständig genommen, sofort ohne Pause anschließend mit dem 2. Blister angefangen und habe von diesem nun noch 10 Pillen übrig. Nun würde ich jetzt gerne eine Pause machen (also nach 32 Tagen Einnahme ohne Pause) Ist das möglich oder muss ich den 2. Blister auch noch zu Ende nehmen? ist übrigens die Maxim 30.

...zur Frage

Pille Dienovel Pause vorziehen?

Hallo Hab letzten Monat 21 Pillen eingenommen danach ohne Pause neue blister angefangen bin jetzt bei der 14 Pille habe noch 7 übrig darf ich jetz Einnahme abbrechen um 7 Tage Pause zu machen ? Und danach wieder wie gewohnt 21 Pillen einnehmen ? Zusetzlich verhüten ?

Danke für eure antworten

...zur Frage

Pillenpause ausgelassen - ab wann kann ich wieder in die Pause?

Habe die letzte Pillenpause ausgelassen und sofort mit dem nächsten Blister angefangen. Ich hab ungefähr 11 Pillen genommen will jetzt aber unbedingt in die Pause.

Kann ich jetzt in die Pause? Ich meine, ich habe ja 32 Pillen genommen.

Bin ich in der pause auch geschützt?

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?