Pille vergessen, 3.Woche Sex gehabt was tun?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, ich habe einen Tipp: Du liest bitte jetzt mal deine Packungsbeilage. Und dann richtest du dich danach, was da bei "Pille in der dritten Einnahmewoche vergessen" steht - ich würde dir die Variante empfehlen, wo du einfach die Pille  weiternimmst und die Pause ausfalllen lässt.

Gut, dass du die "Pille danach" nicht bekommen hast, die wäre nämlich absolut überflüssig gewesen. Genau das hätte dir die Apothekerin aber auch sagen müssen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
melonenmilch 13.03.2016, 19:25

Habe ich schon gelesen, aber ist man dann 100% nicht schwanger oder wie darf ich mir das vorstellen?

0
Pangaea 13.03.2016, 19:26
@melonenmilch

Wenn du den Fehler so korrigierst, wie es in der Packungsbeilage steht, bleibt der Schutz der Pille so erhalten, wie er immer bei korrekter Einnahme ist: Zu 99,9%.

1
melonenmilch 13.03.2016, 19:25

Und was wäre daran überflüssig, eine Schwangerschaft zu verhindern....?

0
Pangaea 13.03.2016, 19:28
@melonenmilch

Du verhinderst die Schwangerschaft, indem du deinen Einnahmefehler korrigierst.

Hättest du die "Pille danach" genommen, die man dir offensichtlich geben wollte, nämlich die EllaOne, hättest du deine normale Pille außer Kraft gesetzt! Das heißt, du hättest dann zusätzlich mit Kondom verhüten müssen.

1
melonenmilch 13.03.2016, 19:38

Ok, aber ich habe noch 5 Tage also 5 Pillen in meiner Packung zu nehmen. Soll ich trotzdem direkt danach den nächsten blister  nehmen ohne Pause? Danke für die Hilfe :) !

0
Pangaea 13.03.2016, 19:49
@melonenmilch

Ja, genau. Du nimmst diese Packung zu Ende und beginnst sofort am nächsten Tag mit der nächsten Packung, ohne Pause.

So bleibt der Schutz der Pille vollständig erhalten.

0

Hallo melonenmilch

Bei einem Einnahmefehler in  der dritten  Einnahmewoche:  Entweder  weiternehmen  und  ohne Pause   mit  dem  nächsten Blister  beginnen,  oder  sofort 7  Tage Pause  einlegen  und  dann mit  dem  nächsten Blister  beginnen.  In  beiden Fällen  bleibt  der Schutz  erhalten.  


Du  kannst  jetzt  ohne Pillenpause  nach  Ende dieses  Blisters  mit  dem nächsten  Blister   weitermachen und  erst  am Ende  des  nächsten Blisters   in  die Pause   gehen.  So  bist du  weiterhin  geschützt.

Wenn  du  die  Pille nicht  durchnimmst  sondern  in  die  Pause  gehst dann  musst du  den  Tag der  vergessenen  Pille  als ersten  Pausentag  zählen.  Wichtig  ist  nur dass  die  Pillenpause nie  länger  als 7  Tage  dauert. Am  achten Tag  beginnst  du  wieder mit  der  ersten Pille  des  neuen Blisters,  unabhängig  davon  ob du  eine  Blutung hattest  oder  ob sie  noch  anhält.  Auch so  bist  du weiterhin   geschützt.

Du brauchst also die Pille danach gar nicht.


Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben die   Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am Wochenende   einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 


Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du mal die Packungsbeilage gelesen? Dort sollte drin stehen, dass du den Schutz nicht verlierst wenn du entweder direkt mit der Pause beginnst oder am Ende der Packung keine Pause machst und gleich den nächsten Blister nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Sorge, du bist jetzt nicht schwanger. Mir ist das auch mal passiert und bekam erst Panik...bis ich die Packungsbeilage gelesen hatte. xD Der Schutz besteht weiter, das tut er ja sogar über die 7 Tage Pause und die Pause auslassen brauchst du auch nicht. Nimm die Pille einfach ganz normal weiter :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Pangaea 13.03.2016, 19:51

Das ist falsch - sie muss die Pause auslassen, weil es ein Einnahmefehler in der dritten Woche war, sonst geht der Schutz verloren!

PS: Der DH war ein Versehen.

0
kissandkiller 13.03.2016, 19:53
@Pangaea

Das ist eben genau nicht falsch...wenn ich 1 Woche lang Schutz habe...1x vergessen dann z.B.: sie wieder bis zum Ende nehme ist der Schutz nicht weg, das ist Schwachsinn...wie sollen von ich glaub 21 Tagen, 1x nicht genommen der Schutz verloren gehen? :'D

0
Pangaea 13.03.2016, 19:56
@kissandkiller

Du hast nur dann in der einen Woche Pause Schutz, wenn du in den anderen drei Wochen keinen Fehler machst!

Bitte lies nochmal gründlich die Packungsbeilage der Pille nach, dein Ratschlag ist total falsch und kann zu einer ungewollten Schwangerschaft beitragen.

0
HobbyTfz 14.03.2016, 11:21

Nur wenn man richtig reagiert verliert man den Schutz in der 3. Woche nicht

0

Was möchtest Du wissen?