Physikhilfe?

5 Antworten

v1 / t1 = v2 / t2

dann Kehrwert auf beiden Seiten

t1 / v1 = t2 / v2 dann mal v2

(t1 • v2) / v1 = t2

v1/t1=v2/t2 |*t1 und *t2

<=> v1*t2=v2*t1 | /v1

<=> t2=(v2*t1)/v1

Tut mir leid ich meinte v1 durch t1 gleich v2 durch t2

Wenn du nur t2 brauchst: Da v2 oben ist muss auf beiden Seiten DURCH v2 GETEILT werden

0

was soll denn ---- bedeuten?

das waren mal bruchstriche sry ich meinte v1 durch t1 gleich v2 durch t2

0

Was möchtest Du wissen?