Physikhilfe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

v1 / t1 = v2 / t2

dann Kehrwert auf beiden Seiten

t1 / v1 = t2 / v2 dann mal v2

(t1 • v2) / v1 = t2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid ich meinte v1 durch t1 gleich v2 durch t2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fxaero
04.07.2016, 21:24

Wenn du nur t2 brauchst: Da v2 oben ist muss auf beiden Seiten DURCH v2 GETEILT werden

0

v1/t1=v2/t2 |*t1 und *t2

<=> v1*t2=v2*t1 | /v1

<=> t2=(v2*t1)/v1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was soll denn ---- bedeuten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mylifemychoices
04.07.2016, 21:21

das waren mal bruchstriche sry ich meinte v1 durch t1 gleich v2 durch t2

0

Was möchtest Du wissen?