musst du doch nur in die Formel einsetzen

(6 über 3) • 0,25³ • (1-0,25)^(6-3)

...zur Antwort

a) x/5,4 = 11,6/9,2

b) x/3,6 = 9,6/4,2

https://www.youtube.com/watch?v=c6EZhjq-3fc

...zur Antwort

Das ist nicht so ganz einfach, denn du brauchst für den Mantel r und h

V-Formel nach h umstellen und für's h in die Oberfl.-Formel einsetzen.

Dann bekommst du eine Gleichung 3. Grades und musst r berechnen.

...zur Antwort

wenn du zB die x eliminieren möchtest, kannst du die Vorzeichen gleich lassen und subtrahieren oder du machst die Vorzeichen verschieden und addierst dann.

Das 2. finde ich einfacher und entstehen nicht so leicht Fehler.

https://www.youtube.com/watch?v=_-w3K3FhMCQ&t=247s

...zur Antwort

Höhensatz, Kathetensatz

h² = p • q und h berechnen

c = p + q und c berechnen

a² = p • c und a berechnen

b² = q • c und b berechnen.

...zur Antwort

ich denke, sie ist transitiv;

x oder y = 0 ; x und y = 0

x und y beide positiv

x und y beide negativ

Bsp

wenn (-3;-4) € R und (-4;-5) € R → (-3;-5) € R

...zur Antwort

bei dir in der Aufgabe fehlt sicher ein x

https://www.youtube.com/watch?v=vTUxyTMcx3A&t=89s

...zur Antwort

vielleicht hilft dir das?

um 3 nach rechts verschieben, dann an y-Achse spiegeln, dann zurück schieben.

https://www.mathe-seite.de/oberstufe/analysis-tiefere-einblicke/verschieben-strecken-spiegeln/spiegeln-verschieben/

...zur Antwort