Physik Frage! Wird ein Fahrzeug schneller, wenn es von einer schiefen Ebene runterfährt?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn ich mich nicht irre, handelt es sich dabei um die hangabtriebskraft. Deshalb beschleunigt es.

Du zerlegst die Gewichtskraft FG vektoriell in die Hangabtriebskraft HAK und die Kraft senkrecht dazu, mit der es auf die Ebene gedrückt wird. Wenn die Ebene um x Grad geneigt ist, ist die HAK = FG * sin x. Mit der Masse m ist die Beschleunigung a = HAK / m.

Wenn die Ebene lang genug ist: ja, wird immer schneller.

Dann ist es also nicht egal, wo die Lichtschranke steht, oder?

0

Eigentlich ist weder die Länge noch der Winkel der Ebene relevant, nur der Höhenunterschied der oberen und unteren Plattform.

0

Wir hatten beim Versuch so eine Art "Treppe", worauf die Rampe aufgebaut war

0

Was möchtest Du wissen?