Pflanzenpflege ....?Stimmt es, dass man Pflanzen vor dem Einpflanzen in Wasser tauchen soll? Und wofür ist das gut?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein bei Zimmer - Pflanzen stimmt das nicht.Es reicht vollkommen aus wenn die Pflanze nach dem Eintopfen angegossen wird.Werden Pflanzen in den Garten gepflanzt macht es Sinn die Pflanzen vorher zu wässern und anschließend ein zu schlämmen.So verhindert man, dass zwischen den Wurzeln Luftlöcher entstehen.

Ja, das stimmt. Das Substrat mit dem die Wurzeln der Pflanzen umgeben sind, kann nach dem Wässern, viel besser Wasser aus dem Erdreich aufnehmen und das erleichtert den Pflanzen das Anwachsen.

Auch die Juteleinen, mit dem einige Wurzelballen eingepackt sind, werden vor dem Einpflanzen, mehrmals kräftig mit Wasser übergossen.

Pflanzen die in Behältern angeboten werden, werden mit dem Behälter in Wasser getaucht und erst dann aus dem Behälter herausgenommen und eingepflanzt.

Nach dem Einpflanzen ist die Pflanze dann noch einmal zu begießen damit die Wurzeln gut eingeschlämmt werden.

Was möchtest Du wissen?