Kann man Pflanzen direkt in einen Übertopf einpflanzen?

4 Antworten

ertrinken nicht, aber die wurzeln könnten verfaulen. die meisten pflanzen leiden sowieso eher an zu viel als an zu wenig wasser. ich würde mir das also sehr gut überlegen, sofern du erdkultur hast.

es gibt allerdings ein system, heisst hierzulande seramis, bei denen die pflanzen in einer art tonkrümel wachsen (wurzelballen-erde bleibt), da musst du in ein wasserdichtes gefäss pflanzen. ich habe fast nur noch seramis-kultur, denn die meisten pflanzen gedeihen darin prächtig.

würde ich nicht tun, fängt an zu schimmeln und zu faulen

Nein das ist im allgemeinen nicht so gut. Die wenigsten Pflanzen vertragen Staunässe und diese kann leicht entstehen, wenn das Gießwasser, was nicht von der Erde aufgenommen wird, abfließen kann. Schnell faulen dann die Wurzeln und die Pflanze stirbt ab.

Es kommt halt immer auf die Pflanze an. Zyperngras zum Beispiel hat nichts gegen feuchte „Füße und begrüßt so einen Standort.

Warum werden diese Pflanzen trocken und braun?

Habe zwei Hängeampeln - an Anfang waren sie wundervoll grün und sahen prächtig aus. Ich pflege jeden Tag meine Pflanzen - und schaue ob sie genügend Wasser haben bei diesem Wetter. Nun sehen sie aber sehr schlecht aus. Die Pflanzen sind total ausgetrocknet - Blüten und Blätter fallen aus und sind Braun.... Obwohl ich sie immer giesse...hab ich was verkehrt gemacht?? ps. sie sind auf der Terrasse und ich denke mal sie bekommen genug Sonne...sind aber im Schatten. lg- ina

...zur Frage

Ist es gut Zucker in die Erde von Zitrusbäumen zu geben?

Hallöchen,

Ist es gut Zucker in die Erde vom Zitrusbaum zu geben? Es wird behauptet, dass der Zucker höheren Ertrag ermöglicht und das Wachstum fördert ( meine Bäume tragen keine Früchte ). Ist das richtig?

Symbiosepflanzen: gibt es Pflanzen, die ich in die Töpfe meiner Zitrusbäume einpflanzen kann um eine symbiose zu schaffen?

Danke :)

...zur Frage

Mit welcher Erde pflanze ich eine Hortensie ein? Braucht die eine spezielle?

Habe gestern zwei sehr schöne Hortensien gekauft und möchte sie einpflanzen. Ich hab aber nur normale Blumenerde da- geht das? Habe irgendwie was im Hinterkopf, dass sie spezielle Erde braucht....oder verwechsle ich da was?

...zur Frage

Wie nennt man die braunen Plastiktöpfe, in denen man Pflanzen beim Kauf bekommt?

Hallo :)

ich habe mir vor kurzem eine Musa acuminata (Bananenpflanze) gekauft

und möchte die nun vor der Wachstumsperiode umtopfen.

Sie wurde in einem von diesen braunen Plastiktöpfen mit Löchern am Boden zum Abfließen von überschüssigen Wasser geliefert (12cm Durchmesser)

Ich hab mir damals gleich einen 14cm Übertopf aus Glas dazu gekauft.

Da ich sie aber nicht einfach in den Übertopf umtopfen möchte, da hier das Wasser nicht abfließen kann, möchte ich mir jetzt eben so einen Plastiktopf kaufen wie der in dem sie geliefert wurde.

Jetzt zu meiner Frage:

Hat der einen speziellen Namen?

Wenn man nämlich einfach nur "Plastikpfanzentopf" oder "Innentopf" oder so was googelt findet man den nicht.

Falls ihr das auch nicht wisst, habt ihr vielleicht eine Alternative?

Wichtig ist mir nur, dass das Wasser gut abfließen kann, und dass es möglichst auch noch gut aussieht.

Vielen Dank schon mal!

LG

...zur Frage

Was sind das für Pflanzen b.z.w Blumen?

Ich muss die folgenden Pflanzen für die Schule kurz präsentieren.

Ich habe die Bilder mit meinem Handy gemacht:

...zur Frage

Magnolienzweig ---> Wurzel?

Habe heute einen dünnen Magnolienzweig vom Baum abgetrennt (so 0,5 cm dick) Wenn ich den für eine Woche ins Wasser stelle, kommen da dann Wurzeln, so, dass ich es dann einpflanzen kann? Wie kann ich sonst mit dem Zweig pflanzen? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?