pflanzen.. lebewesen?!?!?

4 Antworten

Die Definition für Leben ist Stoffwechsel, und das erfüllt die Pflanze. Wachstum alleine ist kein Argument, da ja auch Stalagmiten & Co. wachsen. Zudem ist Wachstum auch nur Stoffwechsel, genauso wie Fortpflanzung.

Eine Pflanze wächst übrigens ihr Leben lang. Sie hört im Gegensatz zu vielen Tieren nie damit auf. Allerdings gibt es auch bei den Tieren Ausnahmen: Crustaceae etwa wachsen auch ihr Leben lang, was sie aufgrund ihres Exoskeletts können.

Bei der Pflanze sind die Meristeme dafür verantwortlich. Es gibt die Sproßapikalmeristeme, Wurzelmeristeme u.a. In diesen Regionen sind stets Stammzellen vorhanden, die durch Genexpression entsprechend entwickelt werden. Die Steuerung etwa des Blütenmeristems erfolgt über ein 4-Gruppen-System von Expressionsfaktoren: Gruppe A = AP1, Gruppe B = AP3/PI, Gruppe C = AG, Gruppe D = SEP1/2/3. Diese Faktoren können nur durch ein richtiges Zusammenspiel eine fehlerfreie Blüte entwickeln. Fehlt ein Faktor, kommt es zu Fehlentwicklungen.

ich weiss nicht was Crustaceae sind, aber näherliegend sind Reptilien, die wachsen auch das ganze Leben lang, auch wenn sich das Wachstum verlangsamt.

0

sie haben einen Stoffwechsel reagieren auf äußere Reize und können sich auch aus eigener Kraft bewegen zb mit der Sonne drehen. oder auch mit ihren Ranken nach einem Halt suchen(Kletterpflanzen zb)viele Pflanzen können sogar mit chemischen Stoffen Hilfe holen wenn sie angegriffen werden oder andere Pflanzen verständigen wenn sie angefressen werden. Dann bilden die Pflanzen ein starkes Gift aus um sich vor ihren Freßfeinden zu schützen. auch rufen sie mit Duftstoffen die Feinde ihrer Feinde zur Hilfe. wie Tiere auch kämpfen sie um einen Lebensraum oder Standort und sie Wachsen auch. auch atmen Pflanzen wenn auch anders als Tiere. auch pflanzen sie sich fort obwohl es durchaus Lebewesen gibt sie nicht nicht fortpflanzen können zb Liger Maultiere)Männchen) oder auch die Arbeiterinnen vom Ameisen Bienen und auch Nacktmullen. sie sind Lebewesen ohne die Fähigkeit zur Fortpflanzung

voraussetzungen für das lebendige: stoffwechsel, fortpflanzung, wachstum und bewegung. wird alles von pflanzen erfüllt. nur bei viren streitet man noch...

Was möchtest Du wissen?