Pferd allein auf Paddock und Koppel.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Kann dein Pferd nicht zu dritt auf die Koppel? Das mit den Zweiergrüppchen finde ich seltsam.

Verstehe ich das richtig, dass dein Pferd normalerweise raus gestellt wurde, aber seitdem es keinen Partner mehr hat, wird er "vergessen"? Wenn das jemandem mit meinem Pferd eingefallen wäre, wär der Stall aber zu klein! Ich wär da ganz schnell sehr ungemütlich. Also geh hin, beschwer dich! Frag was das soll!

Ich drück dir die Daumen mit dem anderen Stall!

Nein, also jeder Einsteller muss sein Pferd selber rausbringen auf Paddock und Koppel und da ein Pferd ja eig nicht allein, sondern mit mehreren drausen stehen soll, hat man einen Koppelpartner, den sein Pferd auch drausen steht. Und dann kann man sich auch abwechseln mit raus- und reinbringen.

Und meine Kopplepartnerin hat etz einfach jemand anderes der ihr Partner ist.

Und ich steh jetzt ohne Koppelpartner und Koppel da :(

0
@Sweety963

Vielen Dank noch einmal für all eure Antworten.

Ich habe den Stall nun seit einem Jahr gewechselt und nun ist er in einem Stall, wo er den ganzen Tag drausen ist und im Moment eine richtig schöne Koppel mit 5 Pferden hat. Nachts kommt er rein zum schlafen, im Sommer dürfen sie auch manchmal drausen bleiben über Nacht.

Daher hat sich das Problem nun gelöst :)

0

versuchen ob eine drillingsschahaft geht, geht bei uns auch. Pferde toben nun einmal und haben ihre Streitigkeiten. Unter beobachtung halten. Lieber Pferd auf Paddock stellen so das es Augenkontakt zu anderen hat. Pferde auf der Koppel öfters wechseln wie austauschen Hotti alleine in der Box wird deprimiert. Pferde sind Herdentiere. Wenn es nicht anders geht stelle das Pferd einzeln auf die Koppel, besser wie bei dem Wetter in der Box zu stehen. Pferde brauchen Sonne wie frische Luft.

Was sollen denn Koppelpartner sein, hab ich noch nie von gehört! Also meine Vorschläge: -wie wärs wenn du das Pferd mit 2 anderen auf die Koppel lässt... -ist das irgenwie festgeschrieben mit diesem Koppelpartnerdings.? dann frage die Besitzerin des anderen Pferdes.. Also Boxenhaft ist mies für ein Pferd. Wenns nicht mit Koppel geht, dann auf jeden Fall immer Paddock!

Lg

Das problem kenne ich. Ich würde ihn wenn lieber alleine auf die Koppel, denn da hat er wenigstens eine Beschäftigung.

Ich schließe mich FrauWinter da an! Wirklich seltsam, warum die Pferde da nur in zweier-Grüppchen auf die Koppel kommen.

Ich würde da auf jeden Fall mal nachhacken und nachfragen, lästig sein, bis mein Pferd da mit kann...Denn das geht doch nicht und das Ganze auch noch bis August?

Also am Besten du redest mit denen, die dafür zuständig sind und engagierst, dass mal eine Gruppe entweder zu dritt oder zu viert auf eine Koppel kommen!!

Hoffe ich konnte helfen :)

Was möchtest Du wissen?