Pfannkuchen bleiben im Gegensatz zu Wraps immer weich. Welche Zutat im Pfannkuchen sorgt dafür das der Pfannkuchen weich bleibt und wichtiger: Warum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da gibt es einiges, z. B. Milch, Eier, Eiweiß, u.s.w.

Pfannkuchenteig ist ein anderer Teig als Crepeteig, außerdem ist der Teig dicker, bei Crepes ist er dünner.

LG Pummelweib :-)

RubberDuck1972 29.08.2015, 15:25

Es gibt aber große Unterschiede zwischen Crêpes-Teig und Wrap-Teig. Nach Wrap war ja gefragt. :)

0
Pummelweib 29.08.2015, 15:29
@RubberDuck1972

So groß ist der Unterschied gar nicht und du bist auf dem Holzweg, das war die Frage: 

Welche Zutat im Pfannkuchen sorgt dafür das der Pfannkuchen weich bleibt und wichtiger: Warum?

Für mich also eindeutig der Pfannkuchenteig.

LG Pummelweib :-)

0

Da hab ich eine super Antwort auf deine Frage gefunden

Sie unterscheiden sich durch die Eierzugabe. Bei Crepes sind mehr Eier, bei Pfannkuchen weniger, dafür mehr Mehlzugabe, Crepesteig sind dadurch dünnflüssiger und Pfannkuchenteig fester. (Faustformel für Crepes: pro gehäuften Eßl. Mehl kommt ein Ei). Locker werden sie, wenn man das Mehl vorher durchgesiebt wird und dem Teig leicht erwärmte Butter zugibt.

Das ist eine Antwort auf eine ähnliche Frage, die hier schon einmal gestellt wurde https://www.gutefrage.net/frage/was-ist-der-unterschied-zwischen-pfannekuchen-pallatschinken-und-crepes

RubberDuck1972 29.08.2015, 15:02

Der Fragesteller fragte aber nach Wraps; nicht nach Crêpes.

0

Ei.

Und für das "warum" fehlt mir grad die Kraft

Wombat77 29.08.2015, 11:12

Hilft mir auf jeden Fall schon weiter. Danke!

0

Was möchtest Du wissen?