Unterschied zwischen Wraps und gefüllten Pfannkuchen?

3 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Wraps sind normalerweise aus Tortillateig und der ist ohne Eier im Gegensatz zu Pfannkuchen.

LG Sikas


Emrye 
Beitragsersteller
 31.07.2009, 16:16

Ha! Das war es, was ich wissen wollte :) Jetzt komm ich auch zurecht, danke!

0

Wraps sind nornakerweise aus Maismehl und ohne Ei.

Es gibt auch Weizenmehl Wraps.

Pfannkuchen sind as Milch und Eiern und viel dicker, dßhalb schlecht zu rollen.

Es gib noch Crepes, ähnich wie Pfannkuchen aber sehr dünn und können deßhalb gut gefüllt und gerollt werden.

Woher ich das weiß:Hobby – Kochen ist meine Leidenschaft - Gutes Essen ist eine Wohltat

der Unterschied liegt hauptsächlich im Geschmack und eigentlich spielt auch der Hunger eine Rolle, wer Hunger hat dem schmeckts am Besten.


Emrye 
Beitragsersteller
 30.07.2009, 17:04

Ja wieso unterscheiden die sich denn im Geschmack wenn ich für beides die gleichen Zutaten verwende?

0
Tadugor  30.07.2009, 17:29
@Emrye

weil, wenn jemand schlechte Laune hat, dem schmeckt es nicht und wenn er gute Laune hat, dann ist ihm das egal, auf jeden Fall spielt auch der Koch eine große Rolle.

0
NackterGerd  13.11.2016, 15:03
@Tadugor

Nur weil die gkeichen Zutaten drinn sind ist es noch lange nicht das gleiche.

Es kommt auch auf die Mengen an.

0