Periode zu spät nach Pillenwechsel

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du alles richtig gemacht hast, ist es so gut wie unmöglich dass du schwanger bist. Das Ausbleiben der Periode kann durchaus daran liegen, dass du jetzt eine andere (d.h. auch anders, evtl. stärker dosierte) Pille nimmst. An deiner Stelle würde ich noch ein paar Tage warten oder alternativ einen Schwangerschaftstest holen. Nicht, weil ich glaube, dass du schwanger bist, sondern weil die Gewissheit dir deinen Stress nehmen wird. Solltest du mit der neuen Dosierung deiner Pille unzufrieden sein, sprich mit deinem Frauenarzt. Ihr könnt dann sicher ein besser auf dich abgestimmtes Präparat aussuchen.

Dass die Blutung nicht immer zum selben Zeitpunkt auftritt, sich verspätet oder auch ganz ausbleibt, ist normal.

Die Pink Luna ist übrigens die gleiche Pille wie die Belara. Die Wirkstoffe sind identisch.

ja das hab ich auch schon gehört aaaber ich war mir halt nicht sicher. weil sie kam immer smastags nur jetzt nach dem wechsel nicht -.-

0
@Mary9333

Dein Körper ist keine Maschine, kein Grund zur Sorge.

Die Blutung ist eh nur eine künstlich erzeugte Abbruchblutung ohne Aussagekraft.

0

wenn du dir wirklich sorgen machst... geh zum arzt, aber eig sollte das kein weltuntergang sein

aber eigentlich falsch gemacht hab ich ja nichts in der einnahme oder so oder?? also ich hab sie zu 100% jeden tag genommen. einmal war ich meeega betrunken aber passiert ja mal. Übergeben hab ich mich nicht!!!

0

Pille Belara und Pink Luna?

Hallo,

da ich nun 20 bin muss ich die kosten der Pille selbst tragen. Ich hatte immer die belara, da die Preislich aber sehr hoch eingestuft wird habe ich nun die Pink Luna verschrieben bekommen. Soweit ich das mitbekommen habe sind es die selben Inhaltsstoffe und nur der Name ist verändert. Nun habe ich gestern meine letzte Pille der Belara genommen und würde heute in die 7 tage Pause gehen. Leider währe es sehr sehr ungünstig dieses Wochenende meine Periode zu bekommen und ich würde die Pille gerne noch eine Woche weiter nehmen. Nun habe ich aber irgendwie ein komisches Gefühl dabei die nächsten 7 Pillen der Pink Luna zu nehmen und dann die Pause zu beginne. Eigentlich unbegründete Sorgen, oder ? Es ist in dem fall ja keine neue Pille mit anderen inhaltsstoffen die ich direkt als Blister hinterher hängen muss ( ich bin mir nicht mehr sicher wie man eine neue Pille einnimmt..ob diese direkt an die frühere ohne pause rangehangen wird usw. )

...zur Frage

Pillenwechsel, Belara auf Selina Mite?

Hi, ich hab früher die Pille selina mite genommen und bin dann aufgrund der schlechten Haut auf die Pille Belara umgestiegen. Belara vetrag ich leider nicht, darum hab Steig ich wieder auf selina mite um, weil ich diese gut vertragen hab und mich die Haut nicht mehr stört. Meine Frage ist: kann ich die Pille selina mite nach der 7 tägigen Einnahmepause jetzt einfach nehmen, so als wäre es die gleiche Pille wie im letzten Monat, oder muss ich auf meine Monatsblutung warten? In den Gebrauchsanleitungen steht man kann sie einfach weiter nehmen nach der Einnahmepause, wollte nur sichergehen ob das stimmt! Danke!

...zur Frage

pillenwechsel am 1. tag der periode?

Hallo! Ich habe ein Problem, ich habe einen Monat lang die Ladonna Sanol (Valette) genommen und nicht vertragen, also sprach ich mit meinem FA und er meinte, ich solle die Chariva (Belara) nehmen. Nun stand im Beipackzettel nichts zum Pillenwechsel. Ich hattr nachdem ich mit der Ladonna fertig war, eine Blutung und nahm die neue Pille am 1. Tag der "Periode. Nach 7 korrekt eingenommenen Pillen hatte ich GV mit meinem Freund ohne sonstige Verhütung. Kann ich nun schwanger sein?

...zur Frage

Pille Chariva durchnehmen trotz vorheriger Pink Luna?

Hallo. Ich nehme jetzt seit ca. 3 Monaten meine Pille durch und hab auch keine Probleme. Habe bis gestern die Pink Luna gehabt und jetzt die Chariva bekommen mit dem gleichen Rezept wie immer. Laut Recherchen und Apothekerin sind die Pink Luna, die Chariva und die Belara die selben Pillen nur in verschiedenen Preisklassen. Jetzt ist meine Frage:

kann ich meine Pille weiter durchnehmen, auch wenn es jetzt die Chariva ist?

es geht mir um die Verhütungssicherheit und nicht um mögliche Zwischenblutungen oder so

...zur Frage

Pille Belara und Zwischenblutung?

Halll :) ich nehme die Pille Belara. Das ist jetzt das fünfte Blister bin 25, leider kommt immer eine Woche vor der Periode dunkle Schmierblutung das bedeutet ja sie ist für mich zu schwach. Ich vertrage sie sonst aber extrem gut würdet ihr wechseln oder kann das noch etwas dauern?

...zur Frage

ab wann wirkt pink luna?

Hey :) Ich nehme jetzt seit 6 tagen die Pille pink Luna. Ich hab Sie am ersten Tag meiner Periode genommen. Und ich wollte mal wissen ob Sie jetzt schon wirkt oder nicht. Also Verhütet Sie schon oder nicht?

Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?