Wie lange kann sich die Periode nach Pille danach verschieben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Mercyyy,

die Periode tritt bei den meisten Frauen tritt nach Einnahme der Pille Danach innerhalb von ca. plus/minus sieben Tagen auf. Siehe auch https://pille-danach.de/fragen/wann-habe-ich-nach-der-pille-danach-die-naechste-blutung-5788

Dies ist natürlich immer individuell verschieden und auch abhängig von der jeweiligen Pille Danach. In sehr seltenen Fällen kann sich die Periode auch deutlich länger als sieben Tage verspäten.

Ein Schwangerschaftstest mit ausreichend Abstand zur Verhütungspanne gibt Sicherheit (der Test ist ca. 2-3 Wochen nach dem Geschlechtsverkehr eindeutig).

Es kann also durchaus sein, dass bei dir alles gut gegangen ist und die Periode noch kommt.

Viele Grüße, Lisa vom Team der Pille Danach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" nach dem riskanten Geschlechtsverkehr eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Durch die Einnahme der "Pille danach" kann die nächste Menstruation in Einzelfällen durchaus früher oder auch später einsetzen als normal.

Es sind auch Fälle bekannt, bei denen nach der Pille danach die Blutung im Zusammenhang mit der Menstruation erst mit einer Verzögerung von über 20 Tagen eingetreten ist.

Ist die Periode länger als eine Woche überfällig oder ist die Blutung deutlich schwächer ausgefallen als normal, liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich, ich drück die Daumen!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mercyyyy
19.06.2016, 02:15

Vielen Dank für die Antwort , alles lief gut und die Periode kam mit 19 Tage Verzögerung. Nochmals danke ❤️

0

Das kann wirklich sehr unterschiedlich sein. Unregelmäßigkeiten sind nach der Einnahme aber ganz normal.

Ich hatte durch sie mal einen Zyklus von 38 statt 28 Tagen.

Ich würde an deiner Stelle einfach noch warten und wenn du dir sehr unsicher bist, einen Schwangerschaftstest machen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das kann niemand genau sagen. Die Pida ist eine hormonbombe. Da kann die Periode auch mal ganz ausbleiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?