Periode verspätet wegen krank sein?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du bist ein Mensch und kein Roboter. Daran liegt es.

Sofern du eine Schwangerschaft ausschließen kannst solltest du einfach in Ruhe abwarten.

Falls eine Schwangerschaft möglich ist hilft dir 19 Tage nach dem fraglichen GV ein Schwangerschaftstest.

Lg

HelpfulMasked

Natürlich kann das sein - Dein Körper ist doch keine Maschine!

Der Zyklus kann auf alles mögliche reagieren - dazu zählen auch Krankheiten, aber auch Medikamente, starkes Über- oder Untergewicht, Reisen, Ernährungsumstellungen, Stress oder das Alter spielen oft eine Rolle.

Wenn Du ungeschützten GV hattest, kann selbstverständlich auch eine Schwangerschaft ein Grund sein - nur "verschiebt" sich Deine Periode dann natürlich deutlich länger als nur ein paar Tage. Ob diese Möglichkeit bei Dir in Betracht kommt, wirst Du selbst wohl am besten wissen.

Ich kann dir aus Erfahrung bei meiner Exfreundin erzählen das, dass durchaus passieren kann, dass wenn du krank bist die Tage ausfallen oder sich verschieben. 

Bin natürlich kein Experte aber das ist meine Erfahrung ;) 

Die Periode kann sich immer mal verschieben, aus den unterschiedlichsten Gründen. Dazu gehört auch Stress und Krankheit. Machmal verschiebt sie sich auch einfach ohne erkennbaren Grund, gerade in den ersten Jahren.

Wenn du keinen (ungeschützten) Sex hattest, brauchst du dir auch überhaupt keine Gedanken wegen einer Schwangerschaft machen.

Gute Besserung!

Ja das kann gut sein. Mach dir keine Sorgen. Dein Körper wurde durch die Krankheit schon sehr belastet und muss sich wahrscheinlich erst wieder erholen. ;)

Du schränkst die Menschen in Ihrem Wunsch, Dir zu antworten, sehr ein, denn quasi KEINE der Möglichkeiten, lässt Du zu.

Klar, könntest Du schwanger sein, wenn Du Geschlechtsverkehr hast.

Ebenso könnte es sein, dass sich aufgrund der Erkrankung Deine Menstruation verschiebt.

Kurier Dich aus, beantworte Dir selbst die Frage nach einer möglichen Schwangerschaft und komm` schnell wieder auf die Beine.

Vergiss` das Trinken nicht - es ist wichtiger, als zu essen.


Was möchtest Du wissen?