Pepsin- Hydrolyse?

1 Antwort

Hydrolyse heißt ja so viel wie "Spaltung mithilfe von Wasser". Im Prinzip ist es das: Pepsin nimmt die Proteinkette, Wasser, und kann so die Aminosäuren voneinander trennen, indem es die Teilstücke von Wasser an die "Bruchstücke" anfügt.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Ausbildung als MTLA

Danke erstmal! Das heißt also Wasser gibt seine Teile ab und wie genau trennen sie sich dann? Sind das dann einfach volle Gruppen?

0
@heyhoallesgut

Wasser ist ja H2O. Das teilt sich in OH und H. Der einzelne Wasserstoff bindet an die Aminogruppe, die übrig bleibt, die OH-Gruppe an die andere Hälfte und macht daraus so eine Säuregruppe. Im Prinzip das, was beim Proteinaufbau passiert ist rückwärts.

1

Was möchtest Du wissen?