Hydrolyse Essigsäureethylester mit Natronlauge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja und was brauchst du jetzt genau? Reaktionsgleichung, Mechanismus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tennismaus13
29.05.2016, 16:54

Oh ganz vergessen, ich brauche den Mechanismus :)

0

Den Mechanismus in Kurzform findest du im folgenden Link. Die beiden Reste R und R' musst du einfach durch eine Methylgruppe (-CH₃) ersetzen, um zur Verseifung von Essigsäureethylester zu kommen. http://www.chemgapedia.de/vsengine/vlu/vsc/de/ch/13/vlu/praktikum1/reaktionskinetik.vlu/Page/vsc/de/ch/13/pc/praktikum1/reaktionskinetik/grundlagen_1.vscml.html

Eine Langform als Video gibt es auch, die findest du hier:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?