Möglich ist natürlich.. gibt es ja auch schon einige.
Ich persönlich mag es nicht und generell scheint es auch eher auf Ablehnung zu stoßen.

...zur Antwort

Bewirb dich doch einfach zum Sommersemester. Da kommst du leichter rein.

...zur Antwort

Musst du wohl nacheinander machen. Erstmal Muskeln aufbauen und dann schauen dass du Fett verlierst ohne zu viele Muskeln dabei wieder loszuwerden.

...zur Antwort

Auch im Sommer gehe ich ins Fitness Studio und das obwohl ich ebenso Outdoor Aktivitäten bevorzuge. Abends finde ich mindestens 2 -3 mal die Woche trotzdem Zeit für das Studio. Mach dort also einfach zusätzlich noch so viel wie geht und beschwer dich nicht ;)

...zur Antwort

Wozu brauchst du denn aktuell das Vitamin Präparat überhaupt? Wie viel du täglich brauchst, hängt auch davon ab, was du erreichen willst. Hast du im Winter z.B. bereits einen Mangel, brauchst du wesentlich höhere Dosen.

Jetzt im Sommer müsstest du dich nur regelmäßig draußen aufhalten und deine Haut produziert schon genug Vitamin D.

...zur Antwort

Die proteinogenen Aminosäuren haben doch immer einen gemeinsamen Teil und einen variablen Rest. Gemeinsam haben sie die COOH-Gruppe, an der das alpha C-Atom mit der Aminogruppe hängt. Danach geht es eben variabel weiter.

Und diese Reste schaust du dir an. Weißt du denn allgemein, was polar und unpolar ist?

Wenn jetzt z.B. nur ein Methyl-Rest noch dranhängt (Alanin) oder ein Isopropyl-Rest (Valin), dann solltest du erkennen, dass dies unpolare Reste sind.

...zur Antwort

Im Darm wird sicher kein Vitamin D gebildet. Wenn dann aufgenommen. Über die Nahrung bekommst du in der Regel keine ausreichenden Mengen Vitamin D, bei Zöliakie ist die Resorption aber zusätzlich behindert.

Hauptproduktionsort für Vitamin D ist die Haut. Aus 7-Dehydrocholesterol entsteht durch UVB-Strahlung und über eine Zwischenstufe das Colecalciferol. Dieses wird noch in Leber und Niere an jeweils einer bestimmten Stelle hydroxyliert und fertig ist die aktive Verbindung Calcitriol.

...zur Antwort
  1. Ca ist Calcium, nicht Caesium.
  2. Dass Iod als I2 vorkommt, musst du beachten, wenn du die Reaktionsgleichung aufstellen willst. Wenn du nur die Verhältnisformel erstellst, ist das egal.
...zur Antwort

Es kommt mir immer so vor, als wüssten viele nicht, was Sport ist. Schon mal davon gehört?

Ist Hungern wirklich angenehmer als körperliche Betätigung + vernünftiges Essen? Ich denke nicht.

Wenn du dauerhaft etwas ändern willst, dann nützt Hungern nichts. Du musst dein Verhalten komplett umstellen.

...zur Antwort

Ich kann dir auf jeden Fall sagen, dass 0-2 mal pro Tag nicht zu viel ist. Außerdem schadet Masturbation ja generell nicht, schon gar nicht in diesem Maß.

...zur Antwort

An solche Tipps könntest du dich doch dann eh nicht mehr erinnern, wenn es wieder so weit ist. Einfach nicht so viel trinken. Bzw. aufhören bevor du nicht mehr weißt, was du sagst.

Ich schaffe es manchmal zu verhindern, dass ich ungewollt zu ehrlich bin, indem ich mich sehr stark darauf konzentriere, wie die Aussage wohl für die anderen Leute klingt und mich dann dagegen entscheide, es zu sagen. Klingt blöd, aber versuche einfach möglichst konzentriert nachzudenken, bevor du etwas von dir gibst.

...zur Antwort