Pedo-Lehrer- HILFE!

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Wenn ihr Ausschnite tragt, in die man hinein kucken kann, müsst ihr euch doch nicht beschweren, wenn es jemand tut,. den ihr nicht gemeint habt. Kleinere Ausschnitte bringt Ruhe in die ganze Sache und du kannst dich wieder auf die Mathematik konzentrieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honeyvasbot
30.08.2013, 17:08

sehr hilfreich, hihihihihihihihihihi ni

0

Vertrauenslehrer/Klassenlehrer oder am besten gleich an die Schulleitung, wenn es so offensichtlich ist. Auch deine Eltern kannst du informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenne das. wenn es nicht sooo schlimm ist, ist das beste, es einfach zu ignorieren.

wenn es aber wirklich extrem und störend ist, würde ich zu einem vertrauenslehrer oder mediator gehen.

sonst könnt ihr doch auch mit eurem klassenlehrer/ klassenlehrerin reden, wir hatten auch mal son pedo lehrer und unsere lehrerin hat uns total geholfen, wie wir damit umgehen sollen.

am besten einfach nicht alleine mit ihm sein und versuchen, drüber hinweg zu sehen ;)

viel glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An die Schulleitung solltet ihr euch wenden. Ich meine, nur durch glotzen macht er nichts verbotenes und ihr könntet dem ja auch vorbeugen, indem ihr keinen Ausschnitt tragen würdet, aber ihr könntet der Schulleitung sagen, dass euch das belästigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist das dem Mann gar nicht bewusst. Männer sind von Natur aus optisch veranlagt, und das Gucken folgt dem optischen Reiz automatisch. Darüber gibt es auch Studien.

Rollkragenpullover muss es ja nicht sein, aber dezentere Kleidung wäre angesagt. Im übrigen kann man das Thema mit einem Vertrauenslehrer besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pädophil trifft auf Leute zu die auf Kinder stehen, nicht auf Jugendliche. Ich vermute also ihr seid etwas zu Alt für solche Aussagen. Ausserdem solltet ihr das Wort nicht verwenden, solche Anschuldigungen können schnell nach hinten losgehen.

Sprecht es trotzdem mal bei einem Vertrauenslehrer oder der Schulleitung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honeyvasbot
30.08.2013, 16:11

wir sind noch immer minderjährig, mein lieber. natürlich kann ich da das wort PEDO benutzen.

0

Vertrauenslehrer/in, Eltern evtl. Schulleiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wendet euch an eure Spiegel.

Nehmt euch mal nicht so wichtig. Selbst WENN er euch in den Ausschnitt guckt, was ich bezweifle, denn da gibts eh nichts zu sehen), ist das kein Grund, ihn "Pedo" zu nennen. Das ist ein schwerer Vorwurf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von honeyvasbot
30.08.2013, 16:12

Ich werde jetzt nicht über unsere Oberweite diskutieren, aber es nervt schon wenn du die ganze Zeit Blicke da drauf hast.

0

Eltern.Klassenlehrer.Vertrauenslehrer. Klassenlehrer. 4 Möglichkeiten die Hilfreich sind :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?