Pc im Sommer über die Nacht anlassen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es kann immer etwas passieren. Egal zu welcher Zeit!

Normalerweise sollte dein PC aber bis morgen früh problemlos durchlaufen.
Wenn die CPU zu heiß wird, dann schaltet sie sich selber aus & du kannst den PC dann selber wieder am Morgen anmachen.

Deine Antwort hat am besten geholfen. Danke dir :)

1
@xDominikxD

Gerne!
Tipp: Schließe nicht verwendete Programme!
Wenn du so etwas öfter machen willst, solltest du auch mal den oder die Lüfter deines PCs reinigen!

0

Ein normal funktionierender PC schaltet sich aus, wenn er überhitzt. Da sollte also nichts passieren.

Statistisch sind Fernseher und Wäschetrockner die Geräte mit dem höchsten Brandrisiko.

Du solltest deinen Rechner immer staubfrei halten. Das verbessert die Kühlung und macht unter normalen Bedingungen ein Überhitzen unmöglich.

Das geht mit Staubsauger und Blasebalk (für digitale Spiegelreflexkameras als Zubehör) OHNE die Technik direkt zu berühren.

Keine Sorge dein PC wird ja durchlüftet und bei einem Download wird er nicht stark belastet. Passieren kann natürlich immer etwas. Wenn er überhitzen sollte was bestimmt nicht der Fall sein wird geht er einfach aus und du kannst ihn wieder an machen. Also mach dir keine Sorgen und Viel Spaß mit dem Download:)
MfG

Das muss dein PC abkönnen. Meiner läuft immer die ganze Nacht

Guck doch mal die Temperaturen an.

Beim Download wird ja der PC nicht so doll belastet.

Was möchtest Du wissen?