Passt hier eine Waschmaschine drunter?

...komplette Frage anzeigen Der komplette Bereich für die Waschmaschine - (Küche, Waschmaschine, arbeitsplatte) Der Stromanschluss für die Herdplatten (ca 1.3cm dick) - (Küche, Waschmaschine, arbeitsplatte)

7 Antworten

Ich persönlich würde keine Waschmaschine unter einer Herdplatte stellen aufgrund der Feuchtigkeit. Ansonsten ist sowas möglich.

treezz 10.10.2014, 13:40

Danke. Nur warum ist die Herdplatte ausgerechnet über dem Anschluss? Das ist der einzige Anschluss für eine Waschmaschine in der Wohnung...

0
Gentalus 10.10.2014, 13:43
@treezz

Ich denke das vielleicht links daneben (früher) eine Waschmaschine stand. Unter der Herdplatte stand bestimmt ein Backofen.

0
treezz 10.10.2014, 13:44
@Gentalus

Nein, links daneben sind Schubladen und noch weiter links das Spülbecken (und darunter ein Schrank mit Mülleimer, etc).

0

Kann man den Anschluss am Brett unten nicht woanders verlegen ?

Normalerweise passt eine Waschmaschine unter die Arbeitsplatte. Musst halt den Deckel abnehmen. Das ist bei den meisten Maschinen möglich.

treezz 10.10.2014, 13:37

Danke für die Antwort, nein, es sieht nicht so aus. Der Anschluss scheint fest zu sein...

0
Kleckerfrau 10.10.2014, 13:43
@treezz

ok, aber es sollte trotzdem gehen, da man bei den meisten Maschinen den Deckel abnehmen kann zum Unterbauen.

0

Hallo treezz

Bei unterbaufähigen Waschmaschinen lässt sich der Maschinendeckel abnehmen, ABER, die Maschinen haben dann immer noch eine Höhe von 82 cm. Durch den Kochplattenanschluss wird sich das nicht ausgehen.

Gruß HobbyTfz

treezz 10.10.2014, 14:39

Danke. Das ist ja dumm.. :/ Warum wurde dann die Arbeitsplatte mit dem Kochfeld so platziert?

0
HobbyTfz 10.10.2014, 15:05
@treezz

Das kann ich nicht beurteilen. Eventuell besteht eine Möglichkeit wenn man den Anschluss der Kochplatte nach links drehen kann und dann zwischen Anschluss und der rechten Seitenwand 60 cm bleiben und die beiden rechten Winkel entfernt werden

0

Notfalls die Arbeitsplatte höher setzen.

Das wird schwierig werden. Geh beim Elektriker vorbei und frag mach nach den Maßen, ob man an der neuen Einbau-Waschmaschine evt. die Füsschen runterdrehen kann - falls nicht, wirds nicht gehen.

gibt auch noch andere modelle die drunter passen..der platzt genügt sodass da eine waschmaschine rein passt.. VIEL ERFOLG! :)

Es kann trotzdem eine Waschmaschine drunter passen, denn bei unterbaufähigen Modellen lässt sich die Deckelplatte abmontieren und dann wird die Höhe geringer. Einfach nach einer unterbaufähigen Waschmaschine Ausschau halten und die Maße beachten. Normalerweise ist diese in den Spezifikationen angegeben. Oder im Fachhandel nachfragen, die wissen sicher Bescheid!

Was möchtest Du wissen?