Parken in Zweiterreihe als Paketbote

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nun, außer Taxifahrer darf niemand in 2. Reihe halten, auch Taxifahrer nur dann, wenn sie den Verkehr nicht behindern. Und Zusteller genießen nun mal keine Sonderrechte. Kostet mit Behinderung 20 €. Das Nutzen den Warnblinkers würde die Sache noch 5 € teurer machen.

Vor allem wird eine nur 2-spurige Straße dadurch schnell blockiert, vor allem wenn ein Zusteller alle 20 m anhält.

Da wären die Städte gefragt mehr Ladezonen zu schaffen. Ebenso muss auch bei den Paketdiensten und Kfz-Herstellern ein Umdenken stattfinden: immere größere Sprinter und Co. passen irgendwann nicht mehr in die Städte und die Fahrer sind mit diesen Riesen dann auch noch 12 Std. unterwegs...

ich verstehe jeden Groll, aber leute die nicht sehen, dass irgendwo auch diese arbeit gemacht werden muss, machen mich sauer.

umgerechnet ist die strafe, die im übrigen der chef zahlt wenn man einen guten erwischt, nen witz für einen diesen, der mehr zahlen müsste, wenn er viele kleine fahrzeuge los schicken müsste. und diese rechnung verstehe ich selbst ich.

und zu den ladezonen: das würde die städte und nicht zuletzt den bund viel geld kosten. und durch die netten hilfspolizisten verdient der staat sogar dran. aber die idee ist gut . gefällt mir

0

Nunja, der Groll hält sich bei mir in Grenzen, sofern ich nicht Ewigkeiten deswegen warten muss.

Aber grollen muss ich, wenn z. B. so ein UPS-Eumel sich mokiert weil er mal kurz hinter mir warten musste - ich hatte in der F-Zone nur 3 Adressen er über nen Dutzend aber wenn andere hinter dem warten müssen, ist es ok. Nee bei so einem liegt mein Verständnis dann bei Null - Führerschein am besten abnehmen... :P

Aber soviel Geld kosten Ladezonen an für sich nun doch nicht. ;)

0
@Eichbaum1963

ups war ja auch nur einer der vielen nennbaren ;-P

wobei ich sagen muss, dass so manch einer auch im normalen / privatem alltag der führerschein abgenommen gehört...soll aber nicht das thema sein.

tja was soll ich sagen, da wären wir wieder bei den "ach so hohen verwaltungsgebühren" weg schmeiß

keine ahnung mir wären diese ladezonen ganz recht. aber wie gesagt, es gibt ja viiiiiiiiiiel wichtigere dinge die beschlossen werden müssen. wer zum beispiel mit wem ein bündnis hat oder warum denn nun die banane krumm ist.

aber mal davon abgesehen, was meinst du wieviele parkzonen nötig wären selbst wenn man diese nur alle 500 meter erstellen würde. und jetzt kommen wir wieder zu den summen und dem Verkehrshindernis : baustelle... im endeffeckt ist meine persönliche meinung:

Leute passt euch einfach dem alltag an, machen müsst ihr es so oder so. aber ihr könnt euch jede menge nerven sparen wenn ihr mit offenen augen durch die gegend stampft/fahrt oder wie auch immer.

mit einander leben müssen wir eh ;) denn ohne uns, dürft ihr alles selber machen ;-P

0
@Eichbaum1963

Ich verstehe ja das Dilemma der Transportfahrer - ich war froh, dass ich damals was wesentliche Kleineres fahren durfte, da hab ich meist meine Lücken gefunden.^^

0
@Eichbaum1963

bin grad mit nem langen laguna unterwegs, weil der dienstwagen zu inspektion ist, auch mit dem ist es nicht viel leichter ;-D

aber du verstehst das hauptproblem, das ist schon mal ne' menge wert.

ich liebe das transport wesen, aber die auto fahrer, die sind mir ein dorn im auge :-D

spaß bei seite, ich wünsche mir auch einen stress freieren job, aber um dem staat nicht auf der tasche zu liegen, MUSS man solche jobs annehmen, da sind wir beim thema "jeder entscheidet selbst wo er arbeitet" klugsch***** :-O

nicht wahr D3ter?

ist ebend nicht möglich, zumindest heute nicht mehr. hach wär das eine schöne welt ... man man man...

0
@Panasonic030

Klar, wenn alle studiert hätten und evtl. Akademiker wären, wer macht dann die ganze Arbeit, wie Autos reparieren, Müll entsorgen, usw. usw. :D

Und was manche Autofahrer betrifft, hab ich den Eindruck, die haben ihren Führerschein geerbt und nie ne Fahrschule von innen gesehen. :P

0
@Eichbaum1963

genau hätten wa ganz viele schlaue köppe, aber keinen der die wichtigen papiere transportiert :D

oder einfach gewonnen ;-)

da stellt sich dann oft ganz deutlich dar, günstig ist nicht immer gleich gut :-P

aber was soll's. traurig aber war, niemand will einsehen, dass ohne uns fahrer im grunde nichts läuft.

0

Vielen Dank für den Stern. ;)

0

Nun, es kommt noch schlimmer.

Auch Rettungsfahrzeuge, die in 2. Reihe parken, deren Besatzungen werden oft Ziel von solchen Anfeindungen.

Die Feuerwehr im Einsatz, die Drehleiter ausgefahren, rufen einige "Mitmenschen" doch tatsächlich an und beschweren sich, dass er da nicht durchfahren kann, weil der "Depp seinen Leiterwagen so bescheuert mitten auf die Fahrbahn stellt.... Unverschämtheit!"

Da gibt es Leute, die rufen dann doch tatsächlich die Polizei auf deren Notrufleitung an und verlangen, dass da sofort eingeschritten wird.

In einem bekannt gewordenen Fall hat gar ein solchen Knaller mal einen Rettungshubschrauber der Behörde als Anzeige gemeldet, der länger als 3 Minuten im eingeschränkten Haltverbot stand (!).

Solchen Leuten ist eigentlich nur zu wünschen, dass ihr Rettungswagen in ihrer Notlage sich erst einmal einen weit entfernten Parkplatz sucht, der Retttungshubschrauber auf den nächsten Flugplatz landet und der Notarzt von dort halt zu Fuß läuft und ihr Paketzusteller denen eine Mitteilung schickt, das Paket könne man sich bei der Firmenzentrale abholen, da vor der Tür leider kein Parkplatz zu finden war......

Ansonsten, die Intelligenz der Gesamtmenschheit scheint eine Konstante zu sein. die Anzahl der Menschen wächst. Dies bedeutet, es muß dann halt leider, auch immer mehr Blöde geben auf der Welt.

Das sind absolute ausnahmen die zu blöd sind um irgendwas mit zu bekommen. Ich habe noch nie erlebt das sich jemand an einem Rettungsfahrzeug der im Einsatz ist, stört. Mein Vater auch nicht und der sit seit 25 Jahren bei der freiwilligen Feuerwehr.

0

super beispiel fastlink...

trifft ziemlich genau meine meinung.

0

Also ich kann den Unmut vieler Autofahrer verstehen, ärgere mich selber oft genug über solche 2 oder 3-Reihe-Parker. Dann wird flux die Warnblinkanlage angestellt und ausgestiegen. Dadurch wird eine zweispurige Straße mal eben halbiert! Ich brauche dir jawohl nicht sagen das der Verkehr dadurch nicht zu knapp eingeschränkt ist. Und was du mit der Bezahlung meinst: Jeder sucht sich seinen Job selber aus, das Argument mit der Bezahlung zieht nicht. Nur weil ich weniger Geld verdiene darf ich meinen Job nicht schlechter machen als andere.

na gut, dann greifen wir das thema mal anders an.

du bestellst etwas über irgend ein online dienst, ein dieser lässt du paketzusteller zustellen. du wohnst auf einer belebten straße in genau 300 m entfernung von deiner haustür ist ein parkplatz frei. ich muss dir doch jetzt nicht erklären, dass diese 300 meter für den boten viel zeit, und wiederum für andere kunden viel wartezeit bedeuten. denk mal drüber nach .

0
@Panasonic030

Das ändert nichts an der Tatsache das auf der Straße parken alle anderen Verkehrsteilnehmer einschränkt. Jetzt kannst du mal ausrechnen was der Kunde an Zeit einbüßt wenn sein Paket 5 Minuten später ankommt und/oder was passiert wenn er durch einen von dir verursachten Stau aufgehalten wird. Was ärgert wohl mehr?

0
@d3xter

du rechnest einfach falsch.

wir fahren am tag nicht ein oder zwei kunden an sondern 70 - 100... rechnung gefällig? ich denke du kannst dir denken, was da für zeiten zustande kommen.

und wenn ich mir mal so anschaue, wie kurz solche, liebe voll "staus" genannt, sind lach ich mich bei solchen kommentaren schlapp... die leute die dagegen, die dann noch in dritter spur stehen bleiben um mich durch fenster anzuquatschen, sind dann wirklichen stau verursacher... bei meiner wenigkeit sind es vielleicht 10 sekunden, die der einzelne autofahrer brauch um meinen sprinter zu passieren. (wenn sich schön brav im Reißverschluss verfahren eingeordnet wird .

0
@Panasonic030

Ähm, bei einer 2-spurigen Straße (eine Spur für jede Richtung) dürfte das Reißverschlussverfahren nicht gehen. ^^

0
@Eichbaum1963

hupps xD

ehm. ja. okay. schwierig :D

dann eben abwechselnd, auch nicht schwer. abwechseln haben wir alle ja mal beigebracht bekommen ;)

0
@Panasonic030

Wenn der Gegenverkehr mitspielt. :P

Bei 2 Spuren in eine Richtung klappt ja das Reißverschlussverfahren (sollte zumindest^^).

0
@Eichbaum1963

du wärst verwundert, wenn ich dir gaaaaaanz normale geschichten erzählen würde...

es ist wirklich unglaublich was man tag für tag erlebt.

0
@Eichbaum1963

naja, wenn du vom fach bist, brauche ich dir das problem ja nicht weiter zu erläutern ;-P

0
@Panasonic030

Wenn du hier eine so provokante Frage äußerst darfst du dich nicht wundern wenn du die passende Antwort dazu bekommst. Außerdem liegt es auch wohl daran, dass viele Deutsche zu cholerischem Verhalten im Straßenverkehr neigen, mich selber inbegriffen. Man findet es einfach unfair, dass ein anderer Teilnehmer des Straßenverkehrs sich auf Kosten der restlichen Teilnehmer besondere Previlgien herausnimmt, wie in deinem Falle das Parken auf der Fahrbahn. Klar ist das in eurem Berufsfeld kaum anders möglich, trotzdem bist du nunmal der erste Ansprechpartner.

0

Halteverbotszone in einer Sackgasse

Hallo zusammen

Wir parken seit 2 Jahren in einer Sackgasse.

Bild 1 zeigt die Sicht von unten http://www10.pic-upload.de/04.03.12/5purxshn4lc6.jpg , Bild 2 die Sicht von oben. kommt als antwort....weil es sonst spam ist

Das Halteverbotszonenschild steht nur rechts. Und es steht nur ein Schild. Wielange gilt es jetzt? Eigentlich ja, bis es durch Schild 292 aufgehoben wird. Allerdings ist 292 nur auf der Rückseite des Schildes angebracht.

Gilt 290 und damit auch 292 für beide Straßenseiten? Auch wenn es in Fahrtrichtung links angebracht wurde?

Oder gilt 290 die Sackgasse hoch und wieder runter, bis ein Schild auf der rechten Seite kommt?Dann wäre die ganze Stadt HVZ, da kein weiteres Schild existiert.

Wir haben 3 Zettel an der Windschutzscheibe gehabt. Aber 5 Knöllchen wurden uns zugestellt. Ist das erlaubt?

Sonst hätten sie ja gar kein Knöllchen anbringen können und wir hätten irgendwann 30 Stück mit einem Mal bekommen, ohne dass wir wussten, falsch geparkt zu haben.

...zur Frage

Strafzettel während der Zustellung von Zeitungen?

Kann man einen Strafzettel bekommen, wenn man auf oder an der Straße parkt, während man in einer Straße komplett Zeitungen zustellt?

Habe auch ein Zettel der Firma in der Windschutzscheibe liegen "Wir fahren im Auftrag der ... (Firma)" ...aber es ist mein privater PKW und bei der Firma damit angegeben und genehmigt.

...zur Frage

Haltverbot -Zeichen 283 Darf hier geparkt werden? Falls ja, wann? Geparkt wurde Samstag Nachmittag v. 14:27-14:33

...zur Frage

Verkehrsschilder oder Fahrbahnmarkierung

Was ist vorrangig? Verkehrsschild(Eingeschränktes Haltverbot (Verkehrsschild Nr. 286) )oder Fahrbahnmarkierung(Grenzmarkierungen für Halt- und Parkverbote (auch Zick-Zack-Linien))? Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?