Papagei im garten. Welche art? was unternehemen?

 - (Papagei, Artenbestimmung)

10 Antworten

Ja genau der ist es ein Ringsittich :) Habe ihm jetzt mal eine art Käfig gebaut und da einen Teller mit was zu essen und eine Schüssel mit was zu trinken hinein gestellt. Und das ganze teil mitten in den Garten auf einen Tisch gesetzt. Mal gucken ob es sich überreden lässt sich darein zu setzten :)

Wusste ich´s doch, dass antschnobe das weiß! :))) Dann drück´ich mal die Daumen! LG, gina

1

Gemüse und Sonnenblumenkerne mögen sie auch. Schau ob er zahm ist. Vielleicht läßt es sich ja fangen (nicht zu schnell bewegen). Er sollte evtl. beringt sein. Mal zu einem Tierarzt gehen. Die haben Connections. Vielleicht auch mal in den Tageszeitungen schauen ob iwo entflogen.

Du kannst bei Tierärzten in der Nähe anrufen und nachfragen, ob jemand so ein Tier als vermisst gemeldet hat. Eventuell auch mal bei Tasso nachfragen, ob es in deiner Region eine Vermisstmeldung gibt.

Du kannst mal einen Offenen Vogelkäfig hinstellen. Das klingt zwar komisch aber wenn er von jemanden weg geflogen ist, ist er gewohnt in einem Käfig zu leben.

Einfach ein offenen Käfig mit Futter und Wasser und co in den Garten stellen, so kannst du ihn auch fangen wenn er im Käfig ist.

Ist aber keine Garantie ...

Vielleicht ist es ein Australischer Ringsittich (Kragensittich/Bauers Ringsittich..)

http://de.wikipedia.org/wiki/Ringsittiche (zweites Bild rechts unten)

Würde auch beim Tierarzt, bzw. Tierheim anrufen, und um Hilfe bitten.

Ich danke Dir, Entlein! Hast´mal wieder ins Schwarze getroffen! LG, gina

2

Was möchtest Du wissen?