pantoprazol - Wann morgens und abends?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

1x täglich morgens 1-1/2 h vor dem Frühstückt.

Das Medikament wirkt den ganzen Tag, sodass du es abends nicht mehr nehmen musst.

Jessygirl, jedes Medikament hat einen Beipackzettel, auf dem alles steht, was Du zur Einnahme des Medikamentes wissen sollst und mußt.
Solltest Du versehentlich den Beipackzettel weggeworfen haben, ist dieser kinderleicht zu ergooglen.

Leider steht da gar nichts, Mit freundlichen Grüßen 

0
@Jessygirly98

Natürlich steht da etwas.
Wenn dort nicht steht, wann Du das Medikament einnehmen sollst, oder ob vor oder nach dem Essen, das ist das (logischerweise) auch nicht wichtig.
Dort steht u.a.:

Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.
Die empfohlene Dosis beträgt eine Tablette täglich
.

4

morgens auf nüchternem magen eine stunde vor dem essen. abends geht aber auch.

Ich kann einfach keine Tabletten schlucken, was soll ich jetzt tun?

Hallo, bei mir wurde gestern eine Gastritis diagnostiziert und habe Pantoprazol 40mg verschrieben bekommen, dass große Problem ist das ich die Tablette, obwohl die sehr klein ist, einfach nicht runter bekomme. Ich habe sämtliche Tips ausprobiert aber es bringt einfach nichts und zerteilen darf ich die Tablette nicht. Jetzt habe ich noch Omeprazol 20mg zuhause in Kapseln die ich laut Apotheker aufmachen darf wenn ich wirklich keine Tabletten schlucken kann. Soll ich jetzt einfach 2x Omeprazol 20mg einnehmen oder ist das nicht der selbe Wirkstoff wie Pantoprazol 40mg?

Liebe Grüße und schönen Tag

...zur Frage

Pantoprazol-Omeprazol-dasselbe?

Also, ich habe folgendes Problem: Ab heute müsste ich eig. Omeprazol 40mg Tabletten trinken- nur das Problem ist, dass sie viel zu groß sind, und ich krieg sie nicht runter (ich hab noch nie große Tabletten runterbekommen) und mir ist sogar schon schlecht von dem ganzen Wasser mit welchem ich versucht habe, es runterzubekommen. Meine Oma brachte mir Pantoprazol 20mg Tabletten, da ich hab eine Tablette ganz ohne Probleme runterbekommen. Und jetzt die Frage: ist es schlimm wenn ich einfach Pantoprazol gegen Omeprazol tausche, und morgens statt einer großen 40mg. Tablette zwei 20mg. Tabletten trinke?? :O Ps: bin 15 und bei mir wurde gestern durch eine Magenspieglung eine starke Gastritis festgestellt.

...zur Frage

Schmerzmittel Morgens, Mittags, Abends - aber was wenn ich erst Mittags aufstehe?

Hallo,

ich soll 3 mal täglich das Schmerzmittel Ibuprofen nehmen (Morgens-Mittags-Abends im Abstand von 6 Stunden).

Nun ist das Problem, dass ich Ferien hab und meistens erst am sehr späten Morgen aufstehe (so gegen 11.00)

Nun meine Rechnung: Ich stehe um 12.00 auf nehme das Medikament so gegen 12.45 (weil ich 30 Minuten davor noch ein anderes Medikament nehmen muss und davor noch kurz was essen). Die nächste wäre dann also um 1845 also die nächste dann um * *00.45 **

Und das ist das Problem! Ich hab nicht immer Lust extra um 00.45 noch mal aufzustehen um das Medikament zu nehmen, wenn ich mal vor 00.00 schlafen gehe. Nun zu meiner Frage: Muss ich das Schmerzmittel dann auch Abends nehmen? Ich mein, wenn ich schlafe, habe ich ja auch keine Schmerzen. Es ist ja nicht immer so extrem, dass ich um 12.00 aufstehe, aber es kommt halt manchmal vor.

...zur Frage

Pantoprazol 40mg Aurobindo und Pantoprazol 40mg Pensa das selbe Medikament?

Hallo nochmal, jetzt hat es nicht nur mich sondern auch meinen Mann mit Gastritis erwischt, ich bekam Pantoprazol 40mg Aurobindo und er bekam Pantoprazol 40mg Pensa, jetzt wollte ich gerne wissen ob das ein und die selben Medikamente sind nur von einer anderen Marke oder unterschiedliche Medikamente? Denn seine sind ebenfalls kleine magenresistente Tabletten nur sind seine noch kleiner wie meine! :o

...zur Frage

Omeprazol vs. Pantoprazol - gleiche Wirkstärke?

Guten Abend. Es gibt viele Artikel / Fachberichte / Meinungen zu o.g. Thema. Ist jemand vom Fach und kann eine aktuelle Einschätzung abgeben? Es ist immer die Rede von "Standarddosierungen" (Omeprazol 20mg, Pantoprazol 40mg.) - ist das noch aktuell?

Wenn man nun 40mg Omeprazol mit 40mg Pantoprazol vergleicht - ist hier ein Wirkstoff im Vorteil bzw. wirkt stärker? Oder sind die beiden bei gleicher Dosierung nahezu identisch?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?