Panikattacke / Schulsport befreien lassen / Ärtze

4 Antworten

wenn du eine befreiung willst, musst du auch eine entsprechende und akzeptierte  begründung vorlegen.

hast du das schleifen lassen und dich nicht rechtzeitig darum gekümmert, musst du mit den folgen leben.

die schule wird etwas aussagekräftiges in der hand haben müssen, um dich nicht gegenüber den anderen schülern zu bevorteilen. deine aussage allein reicht da nicht.

also ab zum psychiater!

Für das Attest dürfte der Arzt erster Ansprechpartner sein, der die Diagnose "Panikstörung" (F41.0) gestellt hat oder der dich deshalb behandelt. Dieser muss aber in erster Linie erst einmal darüber entscheiden, ab du wirklich vom Schulsport befreit werden musst.

Ein Arzt, der dich nicht kennt, bzw. mit der Behandlung deiner Attaken nicht betraut ist, darf dir ein solches Attest nicht ausstellen.

Wenn Du wirklich krank bist, warum suchst Du dann einen Arzt, der Dir ein Attest schreibt „ohne viel Trubel“? Scheinst nicht sehr von der Schwere Deiner Erkrankung überzeugt zu sein.

Was würde passieren wenn ich 3 mal am Sportunterricht nicht teilnehme

Was würde passieren wenn ich 3 mal am Sportunterricht nicht teilnehme in diesen Halbjahr ohne Bescheinigung vom Arzt? Kriege ich dann sofort eine 6 oder 5 im Zeugniss nur weil ich 3 mal am Sportunterricht nicht teilgenommen habe?

...zur Frage

Herzrasen , schwitzen Panikattacke oder Vorwarnung auch einen Herzinfarkt?

Sollten es Vorwarnungen sein mir war vorhin auch total schlecht obwohl ich gegessen habe hatte auch Durchfall und Kopfweh und schwindelig ist mir auch hätte ich noch Zeit bis morgen nach der Schule  zum Arzt zu gehen hab Panik

...zur Frage

Was tun bei akuter angst und panik?

Was tut ihr wenn ihr panikattacken habt?

...zur Frage

Sportunterricht horror

Ich brauche hilfe, undzwar haben wir morgen die ersten zwei stunden Sportunterricht und ich habe totale panik davor ... Ich bin nicht sehr sportlich und wenn wir mal fußball oder so spielen brüllen mich alle an das ich nichts mache und nur blöd neben dem ball stehe und ängstlich dreinschaue unserem sportlehrer ist alles wurscht... bis jetzt war ich in sport befreit aber da ich jz keinen grund mehr zum befreien hab muss ich morgen wieder turnen... Bitte um schnelle HILF übrigens wurden bei mir mittwlschwere depressionen und soziale phobie diagnostiziert und mein arzt sagt das er mir wenns nicht besser wird antidepressiva verschreibt undzwar venlafaxin ... hilft das auch gegen meine angst ?

...zur Frage

Herzrasen stoppen?

Leide seit über einem Jahr unter massiver Angststsörung,Panikstörung mit ner Herzneurose.... seit heute morgen hab ich wieder ein schnellen puls und fühl mich unwohl, mein puls ist bei 100-110.... ich raste langsam auss kennt ihr das auch soo mit dem herzrasen, ich hab das ständig

...zur Frage

Befreiung vom Sportunterricht? Magersucht, Sozialphobie ..

hallo, hoffe sehr, jemand kann mir weiterhelfen: Ich leide an Magersucht und damit zusammenhängend auch an Sozialphobie und bin in psychotherapeutischer Behandlung und auch regelmäßig bei einem Arzt zum Wiegen - habe allerdings kein! gefährliches Untergewicht Jedenfalls hasse ich den Sportunterricht .. immer wenn ich nur daran denke, bekomme ich regelrechte Panikattacken, male mir die schlimmsten horrorszenarien aus und habe unglaubliche Bauchschmerzen

Abgesehen von häufigen Schwindelanfällen ( aufgrund von zu wenig Nahrung) habe ich keine 'Krankheiten' und befürchte deshalb dass man mich nicht vom Sportunterricht befreien wird .. meint ihr meine Psychotherapeutin kann mich auch vom Sportunterricht befreien? irgendwie ist es mir sehr unangenehm danach zu fragen obwohl sie weiß wie schlecht es mir in der Schule und eben besonders beim Sportunterricht geht und dabei mache ich in meiner Freizeit ja unglaublich gerne und auch viel Sport Es geht halt nur um meine Psyche ..

Danke schonmal für jede Antwort lg

ps. Besuche die Q1 eines Gymnasiums und werde im Sommer 18

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?