Pancakes Teig über Nacht stehen lassen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

der teig würde unappetittlich aussehen weil er grau wird. so ein teig ist doch ganz fix angerührt, warum nicht also frisch rühren?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoegaard
27.04.2016, 15:27

Der wird doch gebraten, da ist das Aussehen doch ganz egal. Und schnell gerührt ist da auch nichts, eine halbe Stunde sollte man den schon ruhen lassen...

0

Homer: Mmmh, schneckenfrisch...

Natürlich musst du das Backpulver weglassen, sonst ist doch morgen früh das ganze Kohlendioxid raus. Entweder morgen unterrühren oder etwas Mineralwasser mit zur Schule nehmen und vor dem Braten der Pfannkuchen (wieso eigentlich englisch?) dazugießen. Dass das Mehl über Nacht quellen kann, ist dagegen gar nicht so verkehrt.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Knide
27.04.2016, 15:27

Weil ein Pfannkuchen ohne Backpulver und ein Pancake mit Backpulfer ist :) So wie Pferd und Esel ^^

0

Im Kühlschrank über Nacht müsste gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso denn überhaupt Backpulver in die Pancakes?

Backpulver ist zum backen da. Pancakes brät man?

Oder hab ich watt verpasst? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoegaard
27.04.2016, 15:30

Allerdings. Psst, Geheimnis: es gibt sogar Pfannkuchen, die mit Hefe gemacht werden! Obwohl die doch für Kuchen ist! Skandal!

0

Was möchtest Du wissen?