Paket per Nachnahme nicht bezahlt.

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Du hast gemacht, was Du tun musstest.

Du hast den Paketboten und den Shop darauf hingewiesen.

Deine E-Mail sowie die Rechnung solltest Du jedoch gut und mindestens 3 Jahre aufheben.

Innerhalb von 3 Jahren kann man das Geld noch bei Dir einfordern.

Nach 3 Jahren sind Forderungen verjährt.

Nebenbei noch erwähnt: Ich hab' da schon öfter bestellt per Nachnahme und da nie Probleme gehabt. Allerdings kam es bisher immer mit Hermes und nicht mit DHL. Also habe ich auch sicher keine falschen Angaben gemacht ^^

Wenn du die Herrschaften angeschrieben hast, hast du erstmal deine Pflicht getan und kannst jetzt abwarten. Du kannst nicht wissen, wie die jetzt das Geld gerne haben wollen. Du solltest auch nicht auf gut Glück überweisen, das geht schlimmstenfalls verloren, weil's nicht zugeordnet werden kann.

Eben, hab' ja keine Kontodaten von denen und dementsprechend auch keinen Verwendungszweck.

0

Abwarten... wenn sich niemand von dem Shop meldet werden sie es so nötig nicht haben.

ich würde mich ganz ruhig verhalten und abwarten - in der Hoffnung, dass keine Rechnung mehr kommt

Was möchtest Du wissen?