Paket falsch frankiert?

3 Antworten

4,50 € reichen für ein Päckchen innerhalb Deutschlands aus, wenn es nicht mehr als 2 kg wiegt und die Höchstmaße (60 x 30 x 15 cm) eingehalten sind. Auch darf man Päckchen per Paketbox aufgeben. So weit alles richtig von deiner Seite.

Allerdings bekommt man bei einem Päckchen keine Sendungsverfolgungsnummer. Der Grund ist ganz einfach: Bei Päckchen findet, ebenso wie bei normalen Briefen, keine Sendungsverfolgung statt.

Insofern kannst du nur hoffen, dass das Päckchen doch noch ankommt (oder dass es zu dir zurückkommt). Manchmal dauert es etwas länger. Gerade jetzt vor Weihnachten ist das Paketaufkommen sehr groß.

Ich habe einen Paket verschickt.

Nein, hast du nicht.

... habe als Marke Päckchen gewählt.

Du also "nur" ein unversichertes Päckchen verschickt.

Wie erreiche ich mein Paket?

Gar nicht, weil es eben kein Paket, sondern nur ein Päckchen ist.

Was wird passieren, wenn ich faldch frankiert habe oder was wenn man eine Paket nicht so verschicken kann?

Dann hättest du es zurück bekommen.

Was ist mit meinem Paket passiert?

Das Päckchen wurde höchstwahrscheinlich zugestellt o. benachrichtigt.

Der Empfänger hat sein Paket nicht erhalten.

Behauptet er, das Gegenteil ist leider auch nicht nachweisbar.

Woher ich das weiß:Beruf – Erfahrungen

Was möchtest Du wissen?