Ouija Brett ausprobieren; soll ich oder nicht?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du auch nur ansatzweise an solchen Unsinn glaubst, ist von der Verwendung solcher Dinge unbedingt abzuraten!

Warum?

Menschen die zur Leichgläubigkeit und zum Aberglauben neigen, werden sich nach einer solche Seance in Paranoia hineinsteigern und beginnen überall Anzeichen von Geistern zu sehen.

Diese Paranoia können so weit gehen, dass sie zu Angstzuständen und/oder Panikattacken werden.

Denn passieren wird etwas.

Durch die Mikrobewegungen der Hand/Hände auf dem Anzeiger wird sich dieser bewegen. Je mehr die Spannung steigt desto intensiver werden die Mikrobewegungen und desto extremer bewegt sich der Anzeiger.

Das ist jedoch kein Hokuspokus, sondern geht einzig und allein von den Teilnehmern selber aus.

Das Ouija Brett wurde ursprünglich als Gesellschaftsspiel entwickelt, bis irgendwelche Esoteriker meinten damit die Existenz von Geistern "beweisen" zu müssen.

Danke für das Sternchen :)

0

Wenn ich an deiner stelle wäre würde ich vorsichtig sein!! Durch ein ouijabrett nimmst du nicht nur mit geistern kontakt auf!! Es gibt noch mehr wesen die in der zwischenwelt existieren und die sind nicht auf ein kaffeekränzchen aus!

Ja.es wird gesagt das man es nicht machen soll denn auch wenn keine antworten kommen bei diesen fragen und du denkst es funktioniert nicht: bringt es angeblich dennoch grosses Unglück.

So..entscheide selber. Das was die Menschen damals so gesagt Haben oder Neugier.

Was möchtest Du wissen?