Orden von Opa gefunden?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hier ist eine Liste der Personen, denen dieser Orden verliehen wurde. Ist dein Opa dabei?

https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Tr%C3%A4ger_des_Eichenlaubs_mit_Schwertern_zum_Ritterkreuz_des_Eisernen_Kreuzes

4

Werner Streib heißt er, ich schau mal

0
37
@lolabcxyz

vielleicht hat er den ja auch beim Kartenspiel o.ä. von einem der Träger gewonnen....

0
56
@lolabcxyz

Wenn der Namen tatsächlich stimmt, hat er es am 11. März 1944 verliehen bekommen und dann dürfte es auch echt sein und wie ich oben schon schrieb, einige 10.000 Euros wert sein, was bis zu 50.000 gehen kann.

0

Da denke ich sofort an das Ritterkreuz des Eisernen Kreuzes mit Eichenlaub und Schwertern. Was bei deiner Beschreibung aber nicht stimmt, dass Eichenlaub und Schwerter drunter hängen, die sollten nämlich drüber hängen:

https://en.wikipedia.org/wiki/Knight%27s_Cross_of_the_Iron_Cross#/media/File:BmRKELS.jpg

1939 ist nicht das Verleihungsdatum sondern das Stiftungsdatum. Mit Eichenlaub und Schwertern gabs erst ab 1941 und wurde auch nur 159 mal verliehen.

Hier eine Liste der Empfänger:
http://www.ritterkreuztraeger.info/pdfs/Schwerterliste.pdf

Solltest du den Namen deines Opas darunter nicht finden, handelt es sich wohl um eine spätere Replik, die in großer Zahl auf dem Markt sind. In dem Falle wäre es nicht besonders viel wert (so ca. 100,- - 200,-).

Ist es jedoch echt und kann einem der Empfänger eindeutig zugeordnet werden, womöglich noch vollständig mit Etui und Verleihungsurkunde, wäre das ein bei Militaria- und Ordenssammlern, wovon es viele gibt, ein äußerst begehrtes und seltenes Stück, für das bei entsprechenden internationalen Auktionen horrende Summen gezahlt werden, die je nach Vollständigkeit und möglichen Ergänzungen durch Urkunden, Fotos etc. des Trägers einige Zehntausend Euros bringen können.

4

Die Schwerter kreuzen sich unter dem Blatt. Das ganze Ding hängt aber über dem Kreuz.

0
56
@lolabcxyz

Habe gerade den Namen gelesen...dann dürfte das echt sein und wie schon geschrieben, extrem wertvoll sein. Für sowas, mit Urkunde, Etui sowie weiteren Dokumenten zum Träger sind schon bis zu 70.000 Euros bezahlt worden..und die Preise steigen eher noch.

0
56
@lolabcxyz

Sollte das tatsächlich kein Fake sein, kann ich dir nur zur größten Vorsicht mahnen, da es diesbezüglich eine weit verbreitete kriminelle Masche gibt. Plötzlich meldet sich ein Historiker, der angibt an einer Dokumentation zu arbeiten und um einen Besuch für ein persönliches Interview bittet. Beim Interview versucht er dann irgendwie Originale in die Hand zu bekommen und kaum hat man sich versehen, ist er verschwunden und die Dokumente oder Orden mit ihm. So sind schon viele Ordensträger ihre wertvollsten Stücke losgeworden und so ist auch mein Vater (ehemaliger Ubootfahrer) seine persönliche Kollektion losgeworden. Jahre später stieß ich dann bei einer Internetrecherche wieder darauf und da befand sich das ganze Konvolut in den Händen eines Sammlers in Kanada, das er für teures Geld gekauft hatte.

0

Wenn Du keine Bilder einstellen kannst, ist es kaum zu sagen.
Google mal nach "Ritterkreuz mit Eichenlaub und Schwertern" und vergleiche, ob es das ist.
Wenn es tatsächlich ein solches ist (und keine Fälschung) und Lederetui und Verleihungsurkunde dabei sind, kann das einige Tausender wert sein.

Gruß

4

Ja das ist es!!! Ich schaue mal ob das Etui noch irgendwo rum liegt. Vielen Dank!

1

Winterschlacht

Hallo habe beim aufräumen auf dem dachboden von meinem opa orden gefunden : rund , oben ein stahlhelm, WINTERSCHLACHT IM OSTEN 1941 / 42 , rückseite oder vorderseite je nachdem :o) der Reichsadler und das Hakenkreutz. meine frage hat so ein teil überhaupt einen wert ?? wenn ja darf ich das bei e - bay anbieten mit dem hakenkreuz auf dem foto.. könnte ein wenig kohle gut gebrauchen , aber mit einem Hakenkreutz ?? Dann ein schwarzes Kreuz oben eine Krone, in der Mitte ein W unten 1914 , andere Seite oben Krone darunter FW in der Mitte ein Eichenblatt , unten 1813 ! und das dritte auch ein Kreuz mit Loorberkranz , 2 gekreutze Schwerter . in der Mitte steht buntereinander 1914 1918 Rückseite unten RSL. weis jemannd was das für Teile sind . was sie bedeuten ( hab ich ja von Opa ) und ob sie was wert sind??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?