Op-Pflege und Anästhesiepflege?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt im OP Bereich die "Lagerungspfleger", "OTA / OP Pfleger" und "Anästhesiepfleger". Die Anästhesie Pflegekräfte für OP und Aufwachraum haben meistens eine Zusatzausbildung "A + I Kurs" (Anästesie und Intensiv). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hauptaufgaben der Anästhesie-Pflege:

  • Assistenz des Anästhesisten / der Anästhesistin bei Anästhesie-Maßnahmen wie Narkosen und Regionalanästhesien (z.B. Spritzen der Narkosemittel, Anreichen des Beatmungstubus u.ä.)
  • Wartung der Anästhesie-Apparate (z.B. Narkosegeräte, Narkosewagen, Notfallbox, Überwachungsgeräte verschiedenster Art u.v.m.)
  • Bereitstellung/Vorbereitung der für eine Anästhesie benötigten Utensilien und Medikamente
  • Vorbereitung der Patienten zur Anästhesie (z.B. EKG, Blutdruckmanschette und Pulsoxymeter anschließen; i.d.R. auch Braunüle legen u.ä.)
  • Mitwirkung bei Maßnahmen wie Patientenlagerung, Wärmemanagement u.ä.
  • bei gewissen OPs ohne Mitwirkung von AnästhesistInnen (z.B. Schrittmacherimplantationen) eigenständige Durchführung der Patientenüberwachung (Anästhesie-Stand-by)
  • u.v.m.


Hauptaufgaben der OP-Pflege:

  • Assistenz der Operateure / der Operateurinnen bei OPs (als sterile(r) Instrumentierschwester/-pfleger, als unsterile(r) Springer(in))
  • Bereitstellung/Vorbereitung der für die Operation benötigten Materialien (OP-Siebe mit Messern, Klemmen, Haken...., Tupfer, Nahtmaterial...) und spezieller ggf. benötigter Geräte (z.B. mobiles Röntgengerät, Endoskopieturm...) sowie deren Bedienung
  • Lagerung und sonstige Vorbereitung des Patienten (z.B. Blasenkatheter, Nachrasur)
  • ggf. postop. Maßnahmen wie z.B. Gips-Anlage
  • u.v.m..
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoDaTr
22.08.2016, 18:04

Nachtrag: Eine wesentliche Aufgabe der Anästhesiepflege ist natürlich die Überwachung der PatientInnen (gemeinsam mit d. AnästhestIn)

0

Anaesthesieschwestern und -pfleger assistieren den Anaesthesisten bei der Narkose. OP-Schwestern und -pfleger sind dafür veranwortlich, daß die Instrumente korrekt sterilisiert sind und reichen diese den Operateuren an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also die op pflege überprüft herz(puls) Atem und so weiter und schaut bei einer teil Narkose ob es dir gut geht, du schmerzen hast,...zudem spritzt sie das Narkosemittel

 die amnästhesie pflege macht meiner Meinung nach infusion, die Zugänge für die infusion und so weiter

ich kann es nicht mit 100% Garantie sagen aber bei meiner OP war es so

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoDaTr
22.08.2016, 17:29

Aber ich kann mit 100% Garantie sagen, daß es bei Ihrer OP nicht so war.

0

Was möchtest Du wissen?