Oleander noch zu retten?

5 Antworten

Auf alle Fälle gut zurückschneiden . Und dann abwarten ob er neu austreibt. Und wie schon bei Mc Bean geschrieben, sich die Erde mit Wurzeln anschauen. Hat sich ein Wurzelkranz gebildet kannst du ihn abschneiden und den Topf mit frischer Erde auffüllen. Der Topf darf auch nicht zu groß sein. Sonst gehen die Nährstoffe in den Wurzelaufbau und nicht in die Pflanze. Habe selber schon vieles zurückgeschnitten.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Die toten Zweige abschneiden und sehen ob es noch lebt. Achte auf die Knospen ob sie schwellen. Das wäre ein gutes Zeichen. Kann er aus dem Kübel heraus geholt werden? Dann mal schauen wie die Wurzel aussehen.

Sonst einfach nur hoffen und nicht in die pralle Sonne. Dann bekäme er zusätzlich Druck, Stress.

kürzen...lebige Zweige sind innen grün oder zumindest feucht.

braune trockene sind hinüber...

nichts feuchtes grünes mehr da?...Ofenloch, Mistkübel :(

Ein Foto wäre hilfreich.

Entsorgen...

Was möchtest Du wissen?