Ohrringe bei Röntgenbild drin lassen?

4 Antworten

Frag ersteinmal den Arzt, ob alles rausmuss.

Und wenn ja, dann hol Dir Plastik-Ohrstecker, die sollte man auf dem Röntgenbild nicht sehen.

Seit wann spürst Du Deine Ohrringe nicht mehr? Wahrscheinlich schon seit weit mehr als 2 Wochen nicht. Nach 3 Wochen sollte das soweit abgeheilt sein, dass nix kaputtgeht, wenn Du vorsichtig wechselst und den Ohrring der reinkommt und auch Dein Ohrläppchen vorher und nachher desinfizierst.

Die können drin bleiben. Die wollen ja deine Zähne und nicht deine Ohren röntgen. Ich konnte beim Zahnröntgen meine Ohrringe damals auch drin lassen.


Aber bestimmt nicht bei einem OPG?
Wenn dann vermutlich bei Karieskontrollbildern sog. Bissflügelaufnahmen

0

Nimm die raus,das sind Fremdkörper und der Doc wird darauf bestehen,das du sie raus nimmst.Dir sollten Deine Zähne wichtiger sein,als die Ohrringe,.

Man kann doch nicht Ohrringe, die nicht abgeheilt sind, einfach rausnehmen und wichtiger als die Zähne ... ?

0

Was möchtest Du wissen?