Ohne Statik,Bodenplatte?

3 Antworten

Bevor es an den Bau der Bodenplatte geht, sollte zunächst mal ein Baugrundgutachten eingeholt werden. Daran lässt sich nämlich erkennen, welche Tragfähigkeit der Boden hat und ob eventuelle Zusatzmaßnamen vonnöten sind.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Ihr Bauunternehmer ein Haus ohne Standsicherheitsnachweis (Statik) baut. In dieser ist dann auch die Berechnung der Bodenplatte enthalten, denn irgenwo muss ja klar sein, Tragende wie eine ausreichende Zug- und Biegezugfestigkeit erreicht werden soll.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

JackDaniel46 
Fragesteller
 13.08.2020, 14:56

Bodengutachten ist schon längst da

0

Auf garkeinen Fall!

Ich gehe mal davon aus, dass es sich um eine biegesteife Bodenplatte handelt und nicht um eine mit Streifenfundamente. Aber auch bei letzt genannter musst du wissen, welche Matten da rein kommen. Ohne Statik würde ich das nie machen.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Kann man die Bodenplatte gießen,

Für welchen Zweck ?


JackDaniel46 
Fragesteller
 13.08.2020, 14:55

Haus bauen

0
Viktor1  13.08.2020, 15:00
@JackDaniel46
Haus bauen

klar kannst du die Bodenplatte gießen und irgendwo schon mal eine Wand errichten und später sehen, ob man diese verwenden kann, also ohne Plan einfach irgendetwas machen.
Findest du deine Frage besonders schlau ?

0
JackDaniel46 
Fragesteller
 13.08.2020, 15:47
@Viktor1

Muss eine Frage besonders schlau wie du sein : D gutefrage.net Gangster

0